Wochen-Inspirationen #22/16

Hallo, Ihr Lieben! Schon wieder Wochenende und ich kann es kaum glauben, aber an diesem Wochenende stehen überhaupt keine Termine an. Nach einer weiteren sehr arbeitsREICHEN und strickAMREN Woche freue ich mich jetzt auf zwei Tage Stricken ohne Pause und das wohl sogar in der Sonne!!!

Schließlich möchte ich ja ein gutes Stück vorankommen mit meinem Frühlingswaffeltuch, das übrigens nicht nur auf meinen Nadeln ist, sondern auch drumherum täglich sehr viel in meinem Kopf wirbelt. Es ist einfach so cool, mit Euch zusammenzustricken. Habt Ihr gesehen, ich habe in der Knitalong – Rubrik mal eine Fotozusammenfassung dieser Woche gemacht. Es macht riesig Spaß, Eure Fotos anzugucken. Springt doch mal RÜBER! Und im Dienstags-Start-Post zum Knitalong gibt es schon 43 Kommentare, da könnt Ihr Euch auch immer wieder schlau machen. Am kommenden Dienstag gibt es dann den nächsten und ich freue mich schon zu lesen, wie es Euch in der zweiten Woche ergeht.

Bildschirmfoto 2016-06-03 um 12.24.11

Ich mag übrigens sehr, wie schön Ihr Euer Frühlingswaffeltuch für das Foto dekoriert! Ich bin nämlich ehrlich gesagt überhaupt nicht für mehr Realität auf Instagram, zumindest nicht, wenn das bedeutet, dass man Schmuddel, Unordnung oder Unschönes zeigt. Mich sollen die Fotos im besten Fall inspirieren und ansonsten einfach nur erfreuen. Ich möchte, dass wir uns damit Mühe geben und es hübsch machen. Nicht, weil wir damit etwas darstellen, was in der Realität nicht vorhanden ist, sondern weil es schöner anzusehen ist. Denn, sind wir mal ehrlich: wenn wir die Wahl haben zwischen einem Wäscheberg und einem schönen Blumenstrauß, was wählen wir? Und dass es in dem Haushalt, in dem der schöne Strauß auf dem Tisch steht, auch irgendwo einen Korb voll Wäsche gibt, ist doch eh klar, oder?!

Also, dieses Knitalong-Fieber hat mich echt gepackt. Nach den Ferien wird es im Shop wieder neues Garn geben, dass ich in der nächsten Woche testweise verarbeiten werde. Das könnten wir doch auch super in einem Knitalong feiern. Ich würde es damit gerne spannend machen. Es würde ein Schal oder ein Tuch und Ihr könntet die Farbfamilie wählen, aber den Rest erst erfahren, wenn Ihr das Set bekommt. Was meint Ihr? Traut Ihr Euch? Das würde ich ja super spannend finden und ich hoffe, das Projekt entwickelt sich jetzt erstmal so, wie ich es mir überlegt habe….

Diese Woche stand bei mir wieder ganz im Zeichen von Sets verpacken und verschicken. Vielen Dank für Eure vielen Bestellungen. Guckt mal, was passiert, wenn ich überlege, wie ich möglichst viele Päckchen an dem Tag noch versenden kann. Da mogelt sich doch glatt ein Freud’scher Verschreiber ein. Zum Glück habe ich es noch rechtzeitig gemerkt. Sehr lustig, so eine kleine Lach-Auszeit am Schreibtisch!

Bitte nicht stören

Bei dem komischen Wetter in dieser Woche stand ich mal wieder vor meinem Schal-Fach im Schrank und habe diesen wunderbar bunten und immer noch heißbeliebten Hippie-Häkel-Schal rausgefischt. Den habe ich Euch überhaupt noch nicht gezeigt, glaube ich. Er ist mit 7 Knäuel Lint und zwei verschiedenen Granny-Mustern gehäkelt. Ein ganz einfaches und schönes Projekt für zwischendurch und ein super Schal für immer!

Hippie-Häkel-Schal

Seht Ihr die leicht filzige Struktur des LINT-Garns? Dadurch wirkt er kompakter als mit ULD gestrickt, sehr passend für dieses Muster.

Am Montag habe ich Euch endlich den Shrug vorgestellt. Ich mag ja die hellen Töne sehr, aber genauso mag ich es, dass Ihr da Euren ganz eigenen Geschmack habt. Und deshalb strickt Ihr den Shrug auch in diesen beiden Farbkombis, die ich unglaublich toll finde! Natürlich könnt Ihr zu der Anleitung die Farben auch so wählen, wie sie Euch gefallen. Das machen wir wie bisher ganz unkompliziert. Ihr sucht Euch aus den 40 COMO-Farben Eure liebsten raus und schreibt sie bei der Bestellung in die Kommentare. Die Farbmöglichkeiten stelle ich Euch mal noch rasch unter das Produkt, dann braucht Ihr nicht so lange suchen.

Lamana-Como_42M-Hellgrau-Light-Grey Lamana-Como_08_Curry Lamana-COMO_38_Lind_Linden-Green

Lamana-Como_42M-Hellgrau-Light-Grey Lamana-Como_08_Curry Lamana-Como_40_Altrosa_Antique-Pink

Und dann waren da noch die Freitagsfarben, in dieser Woche wie Erdbeerkuchen mit Sahne!

Wie schon in der letzten Woche angekündigt, ist in dieser Woche übrigens der Jubel-Juni gestartet. Zur Feier der neuen Garne Milano und Bergamo gibt es vier Wochen lang alle Lamana-Garne im Shop reduziert. Nach dem Frühlingswaffeltuch ist ja schließlich vor dem Sommerferien-Projekt, oder?! Ich finde ja Como besonders toll, denn damit kann man zum Beispiel wunderbar leichte Kuscheldecken stricken oder leichte Tücher oder einfach fast alles, wozu man Lust hat….

Liebe Grüße von
Sandra

9 Kommentare

  1. Christine Schneidt

    Hallo Sandra, so ein Überraschungs-KAL hört sich spannend an….. Ich bin dabei.

    Wollige Grüße, dass

  2. Waldfee

    Ich würde auch gerne andere Farben für den Shrug wählen. Aber dazu müsste ich wissen, welches Garn das ist. Ich habe meine Freude am Stricken seit der Sylt-Reise wiederentdeckt.

    • Liebe Kathrin! Ich freue mich, dass Du wieder so gerne strickst! Der Shrug ist mit Como gestrickt und ab sofort gibt es alle 40 Farben im Shop. Du hast die Qual der Wahl! LG Sandra

  3. Hej liebe Sandra,

    über so ein Wundertüten-KAL würde ich mich auch sehr freuen und ich wäre definitiv dabei. :-)

    Ich finde es super, dass du so viele Ideen hast.

    Vielen Dank auch für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.

    Sonnige Grüße,

    Andrea ☆♡☆

  4. Oh Sandra, du machst mich arm! Und meine Projekttüten stapeln sich hier schon! Aber mit sehr sehr großer Wahrscheinlichkeit könnte ich -sofern mich das Baby lässt (muss eigentlich, schließlich entspannt Stricken ja ;)) – bei einem Überraschungs-KAL auch nicht widerstehen! ;) Die Möglichkeit der Farbwahl beim Shrug finde ich auch gut. Hab auch beim Poncho schon öfter gedacht, dass mir die „Original-Farben“ zwar gut gefallen, die mir aber nicht so gut stehen bzw. nicht unbedingt zu meinem restlichen Kleiderschrank-Sortiment passen.

  5. Claudia

    So ein Mystery KAL wäre sehr spannend. Mich würde dann nur die ungefähre Stilrichtung interessieren. Es soll ja auch zu einem passen. Freu mich schon auf weitere Infos und einen strickreichen Herbst
    LG aus Österreich
    Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.