Schick in Strick – Januar 2020: dressed like…..

Nachdem Ihr den ersten Artikel zum Thema „Schick in Strick: dressed like…“ so geliebt habt, wird es im neuen Jahr eine monatliche Serie zum Thema geben. Wir zeigen Euch tolle Kombination für Eure Strickprojekte, die wir bei Stars und Influencern im Netz entdeckt haben. Denn seien wir ehrlich: stricken ist das eine, aber die Strickstücke so gekonnt zu kombinieren, dass sie richtig gut in Szene gesetzt sind, ist eine ganz andere Geschichte. Die Profis wissen wie es geht, deshalb gucken wir ihnen dabei ab sofort an jedem 20. des Monats über die Schulter.

Schick in Strick – Januar 2020: dressed like….

ELLE Fashion

Wie superschön bitte sieht dieser knallrote Rollkragenpullover zu dem gemusterten Rock aus. Das ist ein richtig toller Kontrast und macht das Outfit aus derberem Rolli und feinem Rock super spannend. Die auf den ersten Blick vollkommen gegensätzlichen Kleidungsstücke werden durch den Rotton verbunden. So wird das Outfit harmonisch und zum echten Hingucker. Und ganz nebenbei können wir so unsere Sommerröcke oder auch -kleider das ganze Jahr tragen! Das Original-Outfit findet Ihr hier: Titelbild ELLE Fashion.

Unsere Interpretation dazu:

Tiril – Rollkragen Pullover in Sandnes Börstet Alpakka Farbe 4219 Knallrot (Größe XS – XL)
blumiger Faltenrock (Größe 4 – 12)
und hellen Booties (Größe 34 – 42)

oder

Rollkragen Pullover 26/09 in Lamana Bergamo Farbe 33 (Größe S – XL)
mit mit plissiertem Blumenrock (eher dezent) (Größe XS bis XL)
und cognacfarbenen Stiefeln (Größe 35 – 41)

Natürlich könnt Ihr so einen tollen Hingucker Pullover in knallrot auch einfach zur Jeans tragen. Dann würden wir ihn wohl stylen wie auf diesem Foto. Mit einer lässiger Jeans und richtig geilen Schuhen!

Und wem das jetzt alles viel zu viel plakatives Rot ist, der startet einfach ein bisschen vorsichtiger, z. B. mit diesem schönen Schal oder unserem Marameo-Tuch und kombiniert sie zu schlichten Basics. So wirken sie auch ganz phänomenal.

Liebe Grüße von
Sandra

1 Kommentare

  1. Claudia Dörr

    Das ist eine sehr schöne inspirierende und strickanregende Serie. Vielen Dank dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.