Wochen-Inspirationen #47/2017

Turbulent war es in dieser Woche, das kann ich nicht anders sagen. Und gleich zweimal habe ich mich felsenfest an meine Vorsätze gehalten – also zumindest ein paar Minuten…….Aber bitte, wer kann schon ernsthaft Vorsätzen treu bleiben, wenn die schönste Wolle zum Greifen nahe ist? Schließt sich aus, oder?! Eben! Zumindest bin ich dem eisernen Vorsatz treu geblieben, dass in meinen Shop nur richtig schöne Garne kommen, die mich auf die ein oder andere Art überzeugen und verzaubern.

Eines davon ist auf jeden Fall kidseda, das kuschelweiche Mohairgarn von ggh, denn es hat so unglaublich schöne Farbverlaufe. In jedem der drei Verläufe, die es ab sofort im Shop gibt, finde ich eine Freitagsfarben-Theorie wieder, passt ja genau!

In dem Verlauf „Silber-Messing“ finden sich alle Töne zwischen Silber und Messing wieder, sanft ineinander übergehend. Conny strickt gerade schon das erste Tuch mit dieser Farbe. Eine sanft, dezente Mischung mit super edlem Charakter!

„Türkis-Rostbraun“ beweist, wie herrlich Komplementärfarben einander zur Geltung bringen. Diese Mischung ist wirklich vielfarbig, aber nicht bunt, einfach nur schön!

Und dann – BÄHM! Farbexplosion mit knalligem Pink-Orange! Wer kann diese Farben stricken oder tragen und dabei nicht gute Laune haben. Sind die nicht absolut gewaltig? Ich habe schon ein tolles Design dafür im Kopf, aber das gibt es eher Richtung Frühjahr.

Ihr könnt mit diesen schönen Garnen aus 70% Kid Mohair und 30% Seide alle Mohair-Designs aus dem Shop stricken und natürlich auch alle anderen Projekte, die sich aus MohairGarn verwirklichen lassen. Ich werde so nach und nach die Sets ergänzen, wenn Ihr bis dahin Fragen zu Mengen und Fragen habt, schreibt mir gerne!

Es wird auch noch weitere ganz tolle und besondere Garne geben, da probiere ich gerade aber noch ein bisschen und hoffe, sie auch ganz bald einzustellen. Habt Ihr schonmal etwas von Amano gehört? Das sind ganz edle und natürliche Garne aus Peru, hergestellt in Handarbeit in den Anden mit dem Ziel, im Einklang mit der Natur ein wunderschönes Handstrickgarn zu kreieren. Ein paar Muster habe ich schon, sie sind so wunderschön! Und es gibt auch richtig schöne Anleitungen dazu. Dieses Tuch hier zum Beispiel passt wunderbar zum Garn oder auch die Oktoberbrise wäre toll oder Kühtai oder oder oder…  dieser Cardigan z. B. von Maison Rililie sieht auch toll aus in Puna. Die Amano Garne sind ganz besonders toll für alle, die gerne ganz besondere, ausgesuchte und natürlich Garne mit „Geschichte“ verstricken möchten.

Der nächste Termin war direkt am Donnerstag hier im Shop und ich habe Euch ja schon sofort mit meiner Spontanliebe angesteckt. Wer kann auch bitte diesem Pulli/ Poncho widerstehen?! In der nächsten Woche treffen die passenden Garne dafür ein und die Anleitung wird extra für uns auf deutsch übersetzt, dann kann es losgehen! 8 Farben und eine weitere Kontrastfarbe wird es geben, Beige, Taupe, Kupfer, Rot und Pink und drei Blautöne plus Limette als Kontrast!

Und diese Taschen erst! Oben haben sie einen Reißverschluss zum Verschließen, sie sind komplett gefüttert, haben innen noch eine Reißverschlußtasche und zwei weitere kleine Taschen an den Seiten. Es gibt sie in drei Farben: Curry, Hellblau und Rosa und sobald sie lieferbar sind, bekomme ich das Go für den Shop. Ihr könnt sie Euch auf jeden Fall schonmal vormerken!

Altbewährt und trotzdem neu ist der neue Pullover aus Börstet Alpakka. Tirilgenser heißt er und ich habe ihn Euch schonmal vorgestellt. Damals gab es allerdings noch keine deutsche Anleitung dazu. Jetzt habe ich sie hier im Shop! Der Pulli ist toll und seit Donnerstag Nacht im Shop. Ich habe jede Menge Garn hier, es kann also losgehen. Allerdings sind die Börstet Alpakka Lieferengpässe noch nicht ganz überwunden. Falls eine Farbe ausverkauft ist, muss ich Euch um ein bisschen Geduld bitten.

 

In der nächsten Woche beginnt nun endgültig die Adventszeit und das bedeutet, dass ich mit dem Adventskalender für Euch starte. Wie schon in den vergangenen zwei Jahren wird jeden Morgen für Euch „ein Türchen geöffnet“ und Ihr könnt ein schönes MfW-Projekt zu einem besonderen Preis bestellen. Diese Aktion war bisher so beliebt, dass ich sie auch in diesem Jahr wieder sehr gerne (in etwas anderer Form) anbiete. Teil der Adventskalender – Aktion werden wöchentliche Verlosungen sein, aber davon erzähle ich Euch noch genauer!

Und sonst so in dieser Woche? Die Freitagsfarben sind nun zu Ende, wir haben im Prinzip alles besprochen, jede Farbe ist direkt oder indirekt aufgetaucht und kombiniert worden. Eine Zusammenfassung gab es am Freitag zum Abschluss. Und eine neue Mini-Serie ist bei Euch schon extrem gut angekommen, darüber habe ich mich riesig gefreut: Auf eine Kaffeelänge…. Ich werde Euch kurz und knapp, eben so lange wie es dauert, einen Kaffee zu trinken, mal dies oder jenes erzählen, gestartet bin ich mit dem Gäste-Handtuch.

Ach ja, die Fäustlinge  sind (erwiesenermaßen ) einfach zu stricken. Ich freue mich über eure vielen Rückmelgungen dazu! Das macht mir immer sehr viel Spass. Wer sich bisher nicht rangetraut hat, der könnte jetzt also starten.

Habt ein feines Wochenende und strickt ganz viel!

Liebe Grüße von
Sandra

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.