Inspirationen dieser Woche #17/2020

Kurze Woche – langes (Strick-)Glück! Und genau passend zu den langen Wochenenden nimmt unser Leben wieder ein bisschen Fahrt auf, so dass man sich dann auch über Auszeiten, Feiertage und Wochenenden wieder freuen kann, oder?! #zweckoptimismus…. Und ganz ehrlich, ist es alles zu schnell oder nicht schnell genug? Muss man Kita-Kinder gegen Fußballer aufrechnen? JEDER hat in der ein oder anderen Weise an dieser Krise zu knabbern, die einen mehr, die anderen weniger. Wichtig ist nur, dass wir nicht anfangen, gegeneinander zu agieren sondern an einem Strang ziehen, uns weiterhin an seriösen Wissenschaftlern, Politkern und Medien orientieren und den Verschwörungs-Menschen in unserem Leben keine Chance geben!

Mohair im Sommer? Für mich gehen alle Garne im Sommer super, aber Mohair gefällt mir eigentlich auch richtig gut, denn es beschwert auf den Beinen überhaupt nicht, ist immer luftig und leicht! Beim Stricken wie beim Tragen….. Dies ist Silk Mohair in Farbe 1015

Wir hier im Shop behalten auf jeden Fall unsere gute Laune und unseren Optimismus, denn ohne wird es auch nicht besser. Und unsere wöchentlichen Routinen, die Euch ja mittlerweile ganz schön viel Input über den Monat verteilt bieten! Heute sind die Inspirationen an der Reihe und davon gibt es mal wieder so einige sehr schöne!

Habt Ihr eigentlich noch den Artikel im Kopf, in dem ich Euch verschiedene Möglichkeiten zeige, wie Ihr glatt rechts stricken könnt, ohne dass sich der Rand einrollt? Er wurde in dieser Woche auf einer anderen Seite verlinkt, da wollte ich ihn Euch auch nochmal „hochholen“: Glatt rechts stricken ohne Einrollen ist genau vor 3 Jahren erschienen, aber natürlich immer noch sehr hilfreich!

„Zeig doch bitte einmal Deinen Boyfriend Cardigan im Ganzen“ hieß es am vergangenen Wochenende, und ja, ich habe ihn wohl noch nie „angezogen“ gezeigt. Deshalb habe ich sofort ein Bild für Euch gemacht. Der Cardigan ist richtig klasse. Dank Bergamo so leicht, dass man ihn kaum spürt. Die Länge passt zur Hose und zum Rock oder Kleid, das ist für den Sommer ja auch sehr schön. Und für viele von Euch war interessant: ich habe ihn ihn Größe L gestrickt. In einer Mail dazu habe ich geschrieben:

Bitte beachte, dass die Jacke nach der Fertigstellung zunächst vielleicht etwas „spack“ sitzt, ich hatte wirklich Sorge, die Ärmel waren etwas kurz, insgesamt war sie auch etwas kurz und recht „nah“. Aber nach dem Waschen war sie dann perfekt. Richtig cool, also mache Dir keine Sorgen, dass sie dann doch nicht passt. Wichtig ist, dass Du im Vorfeld die Größen richtig ermittelst und auch unbedingt eine Maschenprobe machst. Dann ist das Ergebnis nach dem Waschen perfekt.

Wenn Euch die Form gefällt, Ihr aber Bergamo gerade nicht stricken möchtet (ich finde es nicht zu dick für den Sommer, nach dem Waschen verändert es sich sehr), ist die Patentjacke aus dem Heft 2004 auf jeden Fall eine luftigere Alternative. Auch, weil Tynn Silk Mohair nochmal ganz andere Farbmöglichkeiten bietet und weil die Sandnes Jacke sicherlich weniger aufwendig gestrickt wird und daher eher auch etwas für weniger geübte Strickerinnen super machbar ist.

Habt Ihr das neue Design von PetiteKnit entdeckt? Mette hat das Polo-Shirt fertig gestrickt. Da bin ich schon sehr auf die Anleitung gespannt. Es sieht so aus, als wäre es auch Sunday und Tynn Silk Mohair gestrickt. Die Kombination ist ja immer sehr schön und vielversprechend.

Und wie steht Ihr zu dem Kragen? Ich finde ihn sehr hübsch, bin aber noch nicht so sicher, ob ich ihn tragen würde…..Bestimmt ist er schnell gestrickt aus einem Knäuel Sunday und einem Knäuel Tynn Silk Mohair. Es gibt eine Kinder-Version und eine für Damen in der deutschen Anleitung. 

Und noch einmal PetiteKnit. Das Kumulus-Tee-Shirt könnt Ihr auf Mettes Empfehlung unter einem Instagram-Bild auch super aus Tynn Line stricken. Und wenn die Designerin empfiehlt, sind wir sofort zur Stelle. Das Set könnt Ihr ab sofort so bestellen. Alle PetiteKnit – Anleitungen gibt es übrigens auch bei Ravelry. Ich verlinke häufig aber zu ihrer Seite, denn viele unserer Leserinnen/ Kundinnen sind nicht bei Ravelry, und daher ist der direkte Kauf eine gute Alternative.

Um Euch nicht alles doppelt und dreifach zu Verlinken, prüfe ich ganz häufig die Inspirationen und bei Steve Rousseau meinte ich, ich hätte ihn schon einmal verlinkt. Stimmt! In den Inspirationen #18/2019, den Ivo Rectangular Shawl. Für diese Woche habe ich den Cicely Rectangular Shawl gespeichert und dabei entdeckt, wieviele super tolle Schals und Tücher Steve Rousseau entworfen hat. Alle sehr geometrisch geprägt, zurückhaltend aber im Detail unglaublich cool. Er wandert direkt in meine Lieblings-Designer – Ecke. Guckt Euch unbedingt alle Designs HIER an. Das Tolle daran ist auch, dass sie ja mit jedem Garn zu jeder Jahreszeit gehen und immer wieder anders aussehen. Für Cicely habe ich Cashmere Haze im Kopf, 6 Knäuel, wie leicht er dann ist! Ohne Flausch könnte man ihn auch sehr fein aus 4 Knäuel Modena stricken oder für etwas „mehr Stola“ auch mit Cheeky Merino Joy, oder Ayni oder Piura Arte wäre ein Möglichkeit…..

Photocredit © Steve Rousseau Designs

Der Robin Sweater von Susanne aka Paula_strickt ist ja auch so wunderschön! Ein tolles Garn dafür ist Balayage, irgendwo habe ich den Pullover so gesehen und fand ihn richtig toll. Und dann habe ich noch DIESE VERSION entdeckt. Neongelb ist quasi das genaue Gegenteil von Balayage, aber auch richtig cool, finde ich. Wer ähnlich knackig farbig stricken möchte, der könnte ihn in Lille, Farbe 214, stricken. Lille ist zwar ein Stück dicker als das Original – Garn, aber bei mir passt die Maschenprobe perfekt.

Photocredit © Susanne Müller

Können diese Farben lügen? Ich bin kurz schockverliebt in diesen unglaublich lässigen Poncho und überlege, wie ich mir Zeit dafür freischaufeln kann…. der ist so toll und so simpel in der Idee und gerade deshalb so traumhaft! Die Anleitung gibt es nur auf Englisch und Norwegisch, aber wir haben das Set trotzdem in den Shop gesetzt, denn stricken könnt Ihr den Fia Poncho wirklich ALLE! Das Garn ist übrigens Tynn Silk Mohair, da könnt Ihr Euch richtig austoben…..

Photocredit © Sistaknit

A propos Poncho… in regelmässigen Abständen gibt es einen Run auf den Duo-Poncho. Luftig sommerlich aus 4 Knäuel DUO in Eurer Wunschfarbe, deshalb verlinke ich ihn auch direkt hier noch einmal. Bei Duo hat es ein paar Farbanpassungen gegeben, so ist der schöne satte Rotton 4219 aus dem Programm genommen worden. Das neue Rot ist – wie ich finde – längst nicht so schön – aber wir haben die 4219 noch im Shop. Genauso wie 6823 Türkis, die auch von der Farbkarte verschwunden ist (allerdings nur noch für einen Poncho ausreichend). Und dann konnten wir die Farbe 7222 (helles Türkis) nochmal ergattern. Die Farbe gibt es nicht mehr, aber sie ist so schön, besonders für den Sommer; zu weiß ist sie z. B. unschlagbar und verbreitet tolle Urlaubsstimmung.

Und sonst so im Shop?

Wir sind gerade wie eine Kerze, die an beiden Seiten brennt, im Hintergrund laufen so viele Themen und Projekte parallel, da könnte die Kerze auch gut noch von der Seite etwas mitbrennen…. Deshalb ist es häufig etwas ruhiger in den Stories, dafür bleibt manchmal einfach keine freie Minute über, aber ich gebe mir Mühe. Ein großes Thema ist gerade die Shop-Erneuerung….

Wie schon im Newsletter geschrieben, nehmen wir gerade ganz große Shop-Änderungen vor. Das ist eine OP am offenen Herzen und recht spannend und arbeitsintensiv. Aber Ende gut, alles sehr gut. Bis dahin wird es wahrscheinlich in manchen Teilen gerade etwas schwieriger, Produkte zu finden. Im Hintergrund müssen z. B. 606 Stricksets an geänderte Filtereigenschaften angepasst werden, das dauert leider etwas. Die Links funktionieren noch nicht komplett….. Deshalb: schreibt uns, wenn Ihr etwas im Shop nicht findet. Wir führen Euch gerne direkt dorthin.

Was aber schon gut funktioniert sind unsere neuen Themenwelten! Ihr findet sie oben rechts im Menü. Dort sammeln wir Projekte nach bestimmten Themen für Euch. Das wird eine immer mehr wachsende Quelle der Inspirationen, die die vielen Projekte für Euch ordnet. Sucht Ihr ein richtig sommerliches Projekt? Dann schaut mal bei Urlaub am Meer: kurzärmelige Shirts, luftige Tücher und Schals für ganz warme Temperaturen findet Ihr in dieser Themenwelt. Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft zeigen Euch Geschenkideen, die schnell gestrickt sind oder schön zu verschenken sind.  Und so wird es in Zukunft immer mehr solcher inspirierender Themenwelten für Euch geben.

Bei ganz vielen Farben könnt Ihr ab sofort beim Klick auf die Lupe die Farben vergrößern. Das funktioniert am PC und am Handy – sehr praktisch, denn so kann man die Farben viel besser erkennen. Auch hier ist es noch nicht bei allen Farben so, aber wir arbeiten dran….

Ein weiteres großes Thema war diese Woche auch unser Knitalong im August, für den die Vorbereitungen ja schon etwas länger laufen. Da kann ich Euch auch bald mehr zu erzählen. Es bleibt spannend……

Habt ein schönes Wochenende, bleibt gesund und strickt ganz viel!

Liebe Grüße von
Sandra

2 Kommentare

  1. Stine Schmidt

    Liebe Sandra!
    Was sind denn unseriöse Wissenschaftler?Wissenschaft besteht doch aus These und Antithese.
    Sollten nicht viel mehr Meinungen und Denkansätze gehört und diskutiert werden? Ich jedenfalls bin froh, dass das möglich ist. Nur einer Meinung anzuhängen hat uns noch nie weiter gebracht ((ich erinnere an Galileo Galilei).
    Gerade beim stricken höre ich mir gern unterschiedliche Sichtweisen an und kann mir meine eigene Meinung bilden. Das ist für mich Freiheit im Denken. Wenn ich mir vorstelle ich müsste mich immer zu 100% an ein Strickmuster halten aus Angst vor der Strickpolizei , das wäre doch langweilig;) Kreative Lösungen (Synthese) finden, das macht den Reiz und bringt mich weiter.
    Alles Liebe! Stine

  2. Sabine Kittel

    Guten Morgen liebe Sandra, danke für die schönen Inspirationen. Es juckt einen immer in den Fingern. Übrigens, den Robin Sweater aus Balayage hast Du vielleicht bei mir auf Instagram (Wollmaus71) gesehen. Er ist so toll geworden, dass ich gerade den zweiten aus Balayage stricke. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.