Sommerlooks stricken – DER KAL

Diese Woche stand ja wirklich sehr unter dem Motto „Sommerlooks stricken“, da passt es doch sehr gut, Euch direkt noch vom Knitalong zu erzählen, oder?!

Der Schal Felice wird schon heiß geliebt, er ist aber auch wirklich sehr toll. Das Perlgrau 37 passt ja wohl super zum Meer!

Ich hoffe, Eure Bücher sind jetzt schon alle angekommen und Ihr konntet ein bisschen stöbern und Euch inspirieren lassen. Eure Kommentare und Posts dazu freuen mich ganz außerordentlich und lassen mich vor lauter Freude nachts nicht richtig schlafen – ich sage Euch: abgebrüht ist anders ;) Vielen vielen Dank!!!!. Dieses Buch ist wirklich etwas ganz besonderes für mich – ein großes Abenteuer von der Vertragsunterzeichnung bis hin zum Erscheinungstermin in dieser Woche. Dieses Abenteuer, an dessen Ende das Buch in meinen und Euren Händen liegt, möchte ich gerne mit Euch feiern.

Und wie könnte man ein Strickbuch wohl besser feiern als mit einem KNITALONG!? Deshalb freue ich mich, zusammen mit allen meinen Lesern und allen Lesern des Buches einen Sommerlook zu stricken. Virtuell und bei den beiden kommenden Stricktreffen natürlich auch ganz real.

Wie funktioniert der Knitalong (KAL)?
Wir stricken gemeinsam aus dem Buch „Sommerlooks stricken“. Es stehen also 16 verschiedene kleine und große Projekte zur Auswahl, die Ihr mit den Originalgarnen (die Sets gibt es z. B. alle im Shop) stricken könnt, aber natürlich auch mit allen anderen Garnen Eurer Wahl. Falls Ihr Alternativ-Garne aus dem Shop nehmen möchtet, kann ich Euch sehr gerne weiterhelfen. Dann schickt mir doch eine Mail. Wichtig ist nur, dass es ein Modell aus dem Buch ist.

Wir starten den KAL ganz offiziell am 10. März 2018. Bis dahin habt Ihr genug Zeit, Euch Euer Projekt auszusuchen und Euch für Farben zu entscheiden (was ja meist die schwierigste Entscheidung ist….). Er endet Ende April, so haben wir alle genügend Zeit und Muße, unsere Projekte fertigzustellen, ohne Streß zu bekommen.

Das Tuch Costanza mal in Marine-Farben, da gibt es ja wieder so unglaublich viele Möglichkeiten…..

Bei einem KAL strickt man in einer großen Internet-Gemeinschaft, deshalb ist es besonders schön, wenn Ihr Eure Projekt- und Farbwahl, Eure Fortschritte und natürlich die fertigen Projekte zeigt! Das könnt Ihr in meiner Facebook-Gruppe machen, bei Facebook ganz allgemein natürlich auch, bei Instagram und wenn Ihr einen Blog habt, natürlich auch sehr gerne dort (ich verlinke Euch natürlich).

Der Hashtag für Eure Fotos rund um den KAL lautet #sommerlookskal So kann nicht nur ich die Bilder finden, sondern auch Ihr untereinander natürlich. Aber auch per Mail freue ich mich über Eure Fotos, ich werde sie dann regelmäßig hier auf dem Blog veröffentlichen. Für alle Blogger habe ich unten eine Linksammlung vorbereitet, dort könnt Ihr Eure Blogartikel zum KAL, zu Euren Projekten und zum Buch einpflegen.

Ich würde mich super doll freuen, wenn viele von Euch mitstricken. Im Buch ist auf jeden Fall für jeden etwas dabei: Tücher, kleine Accessoires, Shirts, Tops, ein Seelenwärmer und eine Weste. Ich bin sehr gespannt auf Eure Wahl und Eure Farben.

Raffshirt Impero – ganz schlicht und super cool!

Ich werde übrigens das Raffshirt Impero stricken. Im Buch ist es in Farbe 62 Rosenquarz gestrickt, ich stricke es in Marine, das wird bestimmt ein ganz anderer Look werden. So, und nun freue ich mich auf den KAL-Start und bin gespannt, wer alles mit mir den Sommer herbeistricken wird. Wer ist dabei?

Liebe Grüße von
Sandra

8 Kommentare

  1. Mein Buch kommt heute und ich bin schon sehr gespannt. Ich denke auch, das das Schwierigste wird die Farbwahl werden

  2. Monika Groell

    Liebe Sandra, leider ist mein Buch noch nicht da. Ich warte auch schon sehnsüchtig.
    Ich mache gerne mit und habe mich für Impero in Rosenquarz entschieden.Bestellt habe ich schon.
    LG
    Monika

    • Hartmann Heike

      Hallo Monika,
      schön dass Du auch dabei bist. Freue mich . Mein Strickprojekt wird auch Impero sein. meine gewählte Farbe Pflaume.
      Liebe Grüße Heike

  3. Hallo Sandra,
    habe dein Buch gestern in der Thalia Buchhandlung gekauft. Hab noch da bei einem Kaffee reingesehen!! Sehr schön ist dein Buch geworden und ich werde mich auch an das Tshirt wagen… sieht alles so inspirierend aus.
    Liebe Grüße

  4. Hallo Sandra, habbmein Buch gestern auch bekommen und würde auch gerne bei dem KAL mitmachen. Mit dem Impero in Rosenquarz. Darin hab ich mich sofort verliebt. Allerdings ohne Raffung und ich trage nicht so gerne Ärmellos, also mache ich noch 3/4 Arme dran
    Liebe Grüße
    Birgit

  5. Andrea Pampel

    Liebe Sandra, da ist Dir was richtig Schönes gelungen, super Buch mit super Projekten!
    Ich würde so gern mit Euch stricken, aber ich schaffe es im Moment nicht! Leider zu viel Arbeit, so dass ich den auf Sylt begonnenen Pullover noch immer nicht geschafft habe! Aber einen der tollen Sommerpullis werde ich ganz bestimmt stricken, Du hörst von mir!
    Ganz liebe Grüsse von Andrea

  6. Pingback: Dreieckstuch Costanza • stricknaht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.