Inspirationen dieser Woche #11/2019

In der letzten Woche waren wir auf der h&h und es ist leider so: unser Kopf platzt vor Ideen, vor Garnmöglichkeiten, einfach vor lauter schönen Dingen. Wir haben tolle Gespräche geführt und wunderbare Garne kennengelernt. Und eins haben wir wieder mal glücklich festgestellt: wir haben richtig tolle Partner für den Shop ausgewählt, jetzt fehlt uns und Euch nur noch eines: Zeit, aber auch da sind wir dran ;)

Puna ist einfach unglaublich schön!

Neben den vielen tollen Projekten und Garnen auf der Messe gibt es aber auch wieder jede Menge Tolles im Netz und im Shop zu entdecken. Wie zum Beispiel den wunderschönen Schal Arrowy von Suvi Simola. Für eine sommerlich – kühle Alternative empfehle ich Bambu – 7 Knäuel in Eurer Wunschfarbe.

Photocredit: © Suvi Simola

Das Garn ist seidenweich und unglaublich schön. Das habe ich gerade diese Woche wieder gedacht, denn ich habe den Korrekturabzug für das Rebecca-Tuch der Mai – Ausgabe bekommen. Das ist ja auch so toll! Es gefällt mir supergut und es wird Euch bestimmt ganz ähnlich gehen, denn schließlich ist es das Ergebnis Eurer Wünsche der Insta-Umfrage. Auf dem Messestand letzte Woche haben wir am ggh-Stand schon ein „HAMMER“ zu hören bekommen. Für den Schal gibt es übrigens zwei Grautöne der Bambu, der helle Ton hat einen ganz leicht hellblauen Einschlag und wirkt wie klirrendes Eis, der dunklere Grauton ist ein klassisches Grau.

Für eine schnelle Osterdeko oder zur Verarbeitung der Wollreste könntet Ihr diese niedlichen Häschen stricken, die Birgit bei Pinterest entdeckt hat, oder natürlich auch ein paar Eierwärmer für das Osterfrühstück. Die sind ja auch ruckizucki fertig. Die Anleitung ist aus dem Crasy Trio Stricken Buch. Falls Ihr keine Wollreste mehr habt – die Sets gibt es natürlich auch im Shop.

Etwas aufwendiger zu fertigen, aber auch so niedlich, ist der kleine Hase Paul. Für alle kleinen, tierischen Häkelprojekte solltet Ihr Phil Coton 3 nehmen. Das Garn ist fein und schön und hat unglaublich viele Farben! Spontane Verliebtheit können wir mit dem Picapau – Buch heilen. Das ist ja auch so niedlich. Eigentlich sollte jede Babydecken-Strickerin eines haben!

Im letzten Jahr hat Isabel Kraemer für Lamana eine Mütze mit doppeltem Bündchen entworfen, auf die ein kleines Häschen aufgestickt wird. Natürlich könnt Ihr die Mütze aber auch ohne Hasen stricken oder ein anderes Motiv aufsticken. Die Schablone für das Häschen ist Teil der Anleitung. Ihr benötigt 2 Knäuel Lamana Como für eine Mütze.

Kristin Joél hat exklusiv für ggh ein wunderschönes Socken-Design entworfen. Die Socken sind nicht so lang und haben ein frühlingshaftes Muster auf der Oberseite, Frühlingserwachen ist der richtige Name! Gestrickt werden diese Socken mit dem Elbsox Merino Garn, das so schön weich ist, das man daraus auch Pullover stricken könnte!

Auf vielfachen Wunsch habe ich Euch den Häkelbeutel als Set in den Shop gestellt. Es gibt ihn zur Zeit nur in der Originalfarbe, denn wir sind der Meinung, das die einfach wunderschön und absolut vielseitig ist. Dank der kleinen Schlaufen an den Beutel-Seiten könnt Ihr alle Taschenriemen anclippen. Das finden wir besonders praktisch! Vielleicht sind auch schöne  Kameragurte eine gute Alternative.

Für alle Freunde des gepflegten Farbverlaufs habe ich eine tolle Anleitung gefunden. Damit könnt Ihr Euch einen eigenen Farbverlauf stricken, ganz ohne Verlaufsgarn!

In den Stories ist die Frage nach einer meiner Strickjacken schon fast ein Klassiker. MEINE Jacke ist von Boden, sie ist aber schon sehr alt und daher nicht mehr erhältlich. Eine tolle Alternative ist allerdings die Rillejacke. Sie hat einen fast identischen Schnitt, dank Smart könnt Ihr sie in so unglaublich vielen Farben stricken. Kraus rechts von oben, ein tolles Projekt – auch schon für Anfänger geeignet. Die Ärmel sind im Original ziemlich lang, die könnt Ihr natürlich auch kürzer stricken.

Kürzer, richtig schön und etwas Chanel-like ist Mellow. Mellow ist eine Strickjacke ohne Bündchen mit tollem Schnitt von Camilla Vad. Wie wäre es mit Smart/ Tynn Silk Mohair oder Milano/Modena? Ach, da geht auch wieder so viel!

© Camilla Vad

Was für ein toller Pullover! Die Instyle Deutschland hat da wirklich eine tolle Kombination ausgesucht. Ein kuscheliger Pullover zu einer kurzen Hose oder Rock ist ja eine traditionelle Nordsee-Sommer-Kombi. Und wenn wir realistisch sind, ist sie das auch an vielen Sommertagen im restlichen Deutschland.

Wie herrlich, dass es da ein paar tolle Sanddes-Möglichkeiten gibt. Spontan fällt mir direkt der Eschenpullover ein, der Carla-Pullover, Friede und Keck oder auch Sigrid. Ich glaube, ich verlinke sie nicht zum ersten Mal, aber Ihr seht es an der Fashionszene: wir BRAUCHEN so einen Pullover.

Aber auch der Endless Drifter Sweater oder der Bergamo-Pullover #14 sind spitze für den Look. Diese Rippen-Pullover mit Lochmuster sind übrigens der letzte Schrei, die werden wir auch im nächsten Herbst/ Winter ganz viel sehen!

Kite Runner ist in dieser Woche für die Streifen zuständig. Ihr benötigt drei unterschiedliche und kontrastreiche Farbe für das Tuch. Ich könnte mir je 2 Knäuel Lacy sehr gut vorstellen oder auch je 2 Knäuel Merino 150, die sind nicht nur sehr schön zu stricken, sie haben auch noch unglaublich tolle Farben! Wie wäre es mit Lacy 17, 01 und 16:
  

Oder auch 25, 01 und 04:
  

Bei Merino 150 könnten wir richtig zuschlagen: 129, 94 und 118

Und sonst so diese Woche? Da war hier im Shop so richtig viel los!

Wir haben Euch die super sinnvolle und wichtige Aktion der Initiative Handarbeit vorgestellt und Euch eine Code eingerichtet, mit dem Ihr das passende Garn im Shop günstiger einkaufen könnt. Alle Informationen, Links und den Code findet Ihr im Artikel: MakeMe TakeMe. Der Code gilt den gesamten April – also deckt Euch kräftig ein.

Mein erster Beutel ist übrigens schon fertig!

Außerdem haben wir den letzten Artikel unserer Mini-Serie Trends 2019 veröffentlicht und mit ihm gleich 6 neue Projekte vorgestellt! Wir freuen uns, dass Euch unsere MINIS so gut gefallen – wir LIEBEN sie nämlich auch! Alle Infos zu den Nickitüchern und die Links zu den Projekten bekommt Ihr im Artikel: Nickitücher stricken!

Am Samstag treffen wir uns wieder zum Stricken im Shop – ich freue mich auf die Teilnehmerinnen und die tollen Projekt(Ideen).

Habt ein schönes Wochenende und strickt ganz viel!

Liebe Grüße von
Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.