Im Oktober stricke ich…..

Im Oktober stricke ich auf jeden Fall und ab heute mit Hochtouren an meinem Boyfriend Cardigan von ChrisBerlin. Wir haben ihn ja gemeinsam während des Workshops im Shop begonnen und ich bin fast kurz davor, die Passe abzuschließen. Der Rest ist ja dann ein „Kinderspiel“ ;)…..

Es macht total Spaß, den Cardigan zu stricken. Ich finde es so spannend, die verschiedenen Designer und ihre Herangehensweise an das Thema Zunahmen und Passformen kennenzulernen. Hier bei dem Boyfriend-Cardigan kommt dann noch hinzu, dass das Patentmuster ja auf jeden Fall beibehalten werden soll. Während des Strickens – und ich bin ja noch längst nicht fertig – war ich schon ein paar Mal von der Detailverliebtheit der Passform beeindruckt. DAS ist echte Design-Arbeit – Kompliment!

Beim Stricken geht es um etwas Konzentration und den Trick, die Maschenmarkierer farblich zuzuordnen, dann kann man stur nach Anleitung und Tabelle stricken. Hahaha, ich höre förmlich, wie einige jetzt rufen: Tabelle? Das ist nichts für mich! Aber wagt Euch ruhig mal ran, denn durch die detaillierte Aufzählung jeder Reihe wird das Stricken sehr viel einfacher!

Einfach ist auch das zweite Oktoberprojekt, mein Tuch aus Carpe Diem! Ich habe schon drei Knäuel verstrickt und werde es zwischendurch knäuelweise weiter vorantreiben. Das Garn ist herrlich, die Farbe auch. Am Ende wird es ein Lieblingstuch, ich darf nur nicht ungeduldig werden und aufhören, bevor es riesig wird.

Meinen Sigrid-Pullover habe ich übrigens in dieser Woche fertig gestrickt. Er ist sehr schön geworden, allerdings habe ich ihn bisher nur gedämpft. Ich werde ihn auf jeden Fall auch noch waschen, dafür brauche ich aber ein bisschen Zeit.

Der September und seine Projekte scheinen schon ewig her, wenn ich lese, dass ich da noch am „Geheimprojekt“ Mütze One for All gestrickt habe, um Euch möglichst viele Farben zeigen zu können. Mittlerweile strickt Ihr selbst schon Hunderte der Mützen (sehr toll!!!! und vielen Dank) und da können WIR uns ja eigentlich schon an das nächste Geheimprojekt machen, oder?! Ich bin dann mal stricken……

Liebe Grüße von
Sandra

6 Kommentare

  1. Maria Pschollkowski

    Wie erhalte ich die genaue anleitung für den „Boyfriend Cardigan von ChrisBerlin?

  2. Britta Orawski

    Hallo Sandra,
    bin gerade zufällig auf diese Seite gestoßen und ganz begeistert von dem Boyfriend Cardigan. Gibt es die Anleitung hierfür im Netz? Werde mich Ende Oktober wieder melden, da ich für ein paar Tage abwesend bin.
    Liebe Grüße Britta Orawski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.