Geschenkideen rund um’s Stricken

Braucht Ihr noch Geschenkideen für Strick- und Wollverliebte? Oder seid Ihr selbst noch auf der Suche nach den besten Wünschen? Dann lest Ihr jetzt einfach weiter und schon sind alle Probleme beseitigt! Schließlich ist genau heute in zwei Wochen Heiligabend!

Ich habe Euch heute mal ein paar Ideen zum Thema Stricken rausgesucht, mit denen Ihr Eure Lieben oder auch Euch selbst bestens beschenken könnt. Natürlich sind auch alle Strick- und Häkel-Sets eine tolle Strick-Idee zu Weihnachten. Besonders die Sets, die man sich sonst vielleicht nicht einfach so leistet, wie z. B. das Kaschmirtuch Oktoberbrise oder auch das Drachenfels-Tuch in Kaschmirgarn. Das neue Set vom Rautenschal ist auch ein Knüller. Alle Sets werden hübsch zusammengestellt verschickt, die könnt Ihr super verschenken.

Ganz neu gibt es übrigens auch Gutscheine, die im Shop eingelöst werden können. Das sind optimale Last-Minute-Geschenke, denn Ihr müsst den Gutschein nur ausdrucken und die Beschenkte kann sich dann ihr Lieblings-Set oder ihre Wolle selbst aussuchen.Die Gutscheine gibt es für 25€, 50€ und 100€. Den Gutscheincode bekommt Ihr direkt mit der Bestellung dazu. Alle Gutscheine findet Ihr in der Kategorie Zubehör im Shop.

Geschenkgutschein BlankoGeschenkgutschein 25€ Geschenkgutschein 50€ Geschenkgutschein 100€

Ganz oft habt Ihr mich ja schon gefragt, wo ich meine Stricksachen aufbewahre bzw. transportiere. Ich nutze dazu ganz unspektakulär, aber für mich ideal, einfache Baumwolltaschen. Die sind nicht sperrig, lassen sich schnell greifen und in die Handtasche stecken, zerren nicht am Garn. Für jedes Projekt habe ich einen eigenen Beutel, so kommt auch nichts durcheinander. Es gibt jede Menge schöne Beutel im Netz zu kaufen. Ich mag diesen hier mit dem Rotkehlchen sehr gerne, oder die Tasche mit dem Anker auch, der Schiffchenbeutel ist sehr schön und natürlich die Tasche mit dem Strickspruch. Solche Stofftaschen sind tolle Geschenke. Mit einer Blankotasche und ein bisschen Stoffarbe könnt Ihr die Beutel ja sogar noch sehr schön selbst gestalten.

Diese Beutel lagern bei mir dann alle zusammen in einem schönen Korb im Wohnzimmer. Durch diesen Korb werden sie dann auch wieder dekorativ, das ist ja nicht ganz unwichtig ;) Ich habe meinen bei H&M gekauft, da gibt es viele schöne Aufbewahrungskörbe und sie sind auch recht günstig: aus Jute, oder aus Stoff, ich finde beide toll!

Gegen undurchschaubares Nadelchaos im Korb habe ich mir in diesem Jahr diese beiden Click-Systeme von Addi gekauft. Sie sind so praktisch und durch einfaches klicken miteinander zu verbinden. Beide Sets kann man miteinander kombinieren, das ist extrem praktisch. Aber natürlich ist auch ein Set schon super! Man klickt die Nadeln zusammen, muss nicht lange rumschrauben und die Verbindungen halten perfekt.

Persönlich mag ich das Lacelong-Set noch lieber

Addiclick Lacelongals das mit den Bambusnadeln, weil ich die langen Spitzen einfach unschlagbar finde, aber das ist natürlich Geschmacksache. Man darf sich da von dem grellen Etui nicht abschrecken lassen! Beide Sets gibt es ab sofort auch im Shop  zu kaufen. Das ist echt eine schöne Weihnachtsidee, denn ich bin auch ganz lange drumherum geschlichen. So schnell kaufe ich mir das nicht einfach.

Addiclick Bambus

Habt Ihr eigentlich auch immer etwas zu schreiben in Stricknähe? Ich habe immer ein schönes Notizbuch bei meinen Stricksachen. Zum Aufschreiben der Strickideen, zum Notieren der Reihen oder einfach auch nur, weil mir während des Strickens viele Ideen und Gedanken kommen. Besonders schöne Notizbücher gibt es zum Beispiel bei Miss-Red-Fox. Wunderschön und speziell zum Stricken ist das Buch mit dem Fach im Einband, das finde ich praktisch, da kann man auch mal loses Papier  unterbringen. Und für die Häkel-Liebhaberinnen wäre dieses hier PERFEKT!

Zum Schluß noch ein paar Ordnervorschläge. Ich sammle meine Strickanleitungen in solchen Ordnern, damit ich sie immer schnell griffbereit habe. Vor Jahren habe ich dafür in unserem Schreibwarenladen tatsächlich einen Ordner mit Strickmotiven gefunden. Den scheint es aber wohl nicht mehr zu geben, deshalb habe ich für Euch ein bisschen gesucht und diese schönen Ordner von Bindewerk gefunden. Die gefallen mir richtig gut! Den blauen Ordner wünsche ich mir, das Muster erinnert mich an Norwegermuster. Aber eigentlich sind sie alle sehr schön, oder?!

Oder Ihr verschenkt oder wünscht Euch einfach ein Strick-Wochenende! Die wird es in 2016 nämlich gleich dreimal geben. Mehr dazu erfahrt Ihr heute noch…..

Viel Spaß beim Schenken und Beschenkt werden!

Liebe Grüße von

Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.