#freitagsfarben im Oktober – Braun

Die Freitagsfarben der letzten Woche sind mir noch sehr präsent, wahrscheinlich weil die Farben auch so eindringlich und präsent waren, besonders die mit dem Farbverlauf. Heute knüpfe ich an die Braun-Blau – Kombi an, aber dieses Mal kombiniere ich Braun mit einem dunklen Blau.

Das wäre lange Zeit für mich total undenkbar gewesen, mittlerweile finde ich es aber richtig, richtig schick und super edel.

Die beiden Farben passen hervorragend zusammen, wenn man berücksichtigt, dass nicht beide Farben zugleich sehr dunkel sein sollten. Sonst wirkt es schnell depressiv. Das lässt sich besonders schön mit den Lamana-Garnen umsetzen, denn Lamana hat verschiedene Brauntöne im Angebot, dazu noch verschiedene Beige-Natur-Töne und schon hat man fast im Vorbeigehen eine tolle Herbst-Kombi geschaffen.

Auch mit Como klappen die Farben so toll: 03, 06, 11, 47 und 48 und ganz hinten noch ein bisschen 10

Dieses schöne Dunkelblau macht aus der Kombination aus verschiedenen Brauntönen einen sehr edlen Look. Und sogar wenn das Blau eher kräftig als dunkel ist, funktioniert der Look.

Ich habe Euch bei Pinterest mal eine Suche gestartet. Herrlich viele Braun-Blau – Kombinationsmöglichkeiten, da wird es doch direkt kribbelig in den Fingern.

Ich stelle mir auch eine Mütze in Dunkelblau, z. B. Bergamo in Marine mit diesen herrlichen Fellbommeln in Braun sehr schick vor! Was sagt Ihr dazu?

Liebe Grüße von
Sandra

MerkenMerken

2 Kommentare

  1. Jetzt hast du mich auf die Sandnes-Garne angefixt, die Kombi ist richtig edel. So viele schöne Sachen schwirren mir durch den Kopf, aber ich bin noch mit dem Anna-Tuch beschäftigt.

  2. Das ist für mich eine Kombination, die immer geht. Die Garne gefallen mir alle total gut, wenn man nur mehr Zeit zum stricken hätte.
    LG
    Ingrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.