Schick in Strick – April 2020: dressed like….

Ich habe es ja schon ein paar Mal in den Inspirationen erwähnt: Flieder ist total klasse. Vor einem Jahr hätte ich das kategorisch abgelehnt, aber die vielen tollen Looks, die wir entdeckt haben, haben mich einfach mich total überzeugt.

Flieder lässt sich super kombinieren, mit Weiß, mit Dunkelblau, mit Camel oder Natur und auch mit Vanille-Gelb! Es ist genau im Beute-Schema „ich brauche Farbe“ und genauso passend für Pastell – Liebhaber. Wir sollten also irgendetwas in Flieder tragen. Einen Pullover, eine Jacke, ein Shirt, ein Tuch oder einen lässigen Schal – egal!

Wie findet Ihr z. B. diese Kombination eines Pullovers zum dunkelbraunen Mantel/ Blazer? Ginge natürlich auch als Schal. Strickt für diesen Look den Seemanns-Ripp-Pullover in Farbe 4631 oder die gleichnamige Jacke.

 

Farbe 4631

Oder einfach einen Schal im Rippenmuster. NATÜRLICH könntet Ihr auch einen Kolding stricken, der wäre ja super! Dafür müsstet Ihr beim Set die Farbe 4642 nehmen.

Alpakka Silke 4642

Auch so ein schönes sommerliches Shirt wäre toll in Flieder. Wie herrlich es sich zu Grün kombinieren lässt! Den Look könntet Ihr mit dem Ankers Sommershirt sehr schön kreieren. Dafür wählt Ihr Line in 4620 oder auch 4612.

Flieder ist toll mit Gelb, wer mutig ist, nutzt diese Farben für unseren Zickzackschal, den könnt Ihr ja auch sehr schön mit Tynn Silk Mohair stricken. Diese Kombi besteht aus 4631, 1012, 2113 und 5042.

 

Dass ich total auf den Raglangenser stehe, muss ich wohl mittlerweile niemandem mehr erzählen ;) Endlich gibt es auch die passende Farbe für diesen Look oder diesen hier. Wie cool Flieder auch zu Leo aussieht! Auch die Kleeblattjacke kann ich mir so sehr gut vorstellen.

So richtig schön einkuscheln könnt Ihr Euch in den Dreamy Cardigan in Flieder 7358. Eine Kombination mit weißem Oberteil zur Jeans oder auch zur weißen oder beigen Chino, dann dieser Cardigan….. hach….

 

Auch Tynn Line bietet schönen Fliedertöne, das ist ja so herrlich für die vielen tollen Sommershirts, die aus Tynn Line gestrickt werden. 4620, 4612 und etwas dunkler 5052:  

Ich bin gespannt, was wir in diesem Sommer alles Herrliches aus Flieder stricken werden. Ich persönlich könnte mir auch gut einen Three oder Amrum in Flieder vorstellen (Pfingstrose ist auch noch ähnlich, aber mehr Richtung Rosa). Da passt ja auch direkt wieder der Obvious in den tollen limitieren Farben.

Und jetzt höre ich besser auf, denn ich ich hätte noch ungefähr 150 verschiedene Möglichkeiten, dir mir jetzt spontan in den Kopf kommen.

Liebe Grüße von
Sandra

2 Kommentare

  1. Schlattmann Barbara

    Es ist schön neue Ideen zu bekommen. Auch Farbe der Wolle interessiert mich sehr. Ich bin Oma, und schaue gerne nach Modelle für meine Enkelkind. 18 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.