#Freitagsfarben im Februar – GRAU

Also, vielleicht möchtet Ihr – genauso wie ich – den Mittwoch wettertechnisch lieber aus Euren Gedanken streichen, grauer und oller geht es kaum, oder?! Aber es nützt ja nichts, solche Tage gibt es immer wieder. Besonders, wenn wir eigentlich schon eher auf Frühling eingestellt sind. Und deshalb passen die heutigen Freitagsfarben besonders gut zu dieser Wetterlage.

Ich stehe frühlingstechnisch quasi in den Startlöchern und würde farblich gerne direkt loslegen. Aber bei solchen Wetterverhältnissen scheint mir Pastell irgendwie noch falsch, fast verlogen. Ich suche nach Alternativen, die frühlingshaft sind und sich trotzdem auch im späten Winter schon gut anfühlen.

Pudrig Töne sind ja definitiv ganzjahrestauglich, aber für genau jetzt finde ich sie einfach besonders unschlagbar! Ich nenne sie immer die „Impressionen-Farben“, denn in dem Katalog gibt es irgendwie alles in dieser Farbpalette. Diese zurückhaltigen Pudertöne passen aber auch so gut zu allem. Zur Kleidung genauso wie zu Wohnaccessoires.

Aber auch hier gilt für mich: sie benötigen ein verbindendes Element und das ist auf ganz wunderbare Weise GRAU. In Verbindung mit dem Grauton schaffen die Pudertöne eine perfekte Harmonie.

Würden wir nur Rosa und Hellblau nehmen, wäre es zu plump. Aber mit der Grau-Verbindung ist das Zusammenspiel unaufgeregt und zurückhaltend. Das Grau hilft ihnen, kein großes Aufsehen um sich selbst zu machen und so kommen sie total edel daher.

Das ist ja auch genau das, was im Katalog immer wieder gezeigt wird. Viele Pudertöne, aber immer in Kombination mit Grau oder Weiß.

Sehr schick finde ich übrigens Gold oder Roségold dazu, eine unschlagbare Kombination für stilvolle Auftritte! Und wenn Ihr die Farben im Zusammenhang mit dem weißen Hintergrund seht, dann ist diese Kombination auch im Sommer – dann zu Weiß – absolut unschlagbar!

Die heutigen Freitagsfarben sind übrigens mit der tollen Cosma zusammengestellt. Die Farbnummern lautet 00 für Natur, 40 für Altrosé, 36 Taubenblau und der heutige Grauton ist 28 Schiefergrau. Das Kissen Fugli ist ja mit Cosma gestrickt, verschiedene Kissen in den Pudertönen sehen bestimmt toll zusammen aus!

Liebe Grüße von
Sandra

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.