Der MfW-Adventskalender – Tag 3

Könnt Ihr Euch noch an die Mallorca-Urlaubsbilder erinnern, auf denen ich das Dreieckstuch Fyrfärgs in der Sonne, auf der Liege, am Strand und am Tegernsee gestrickt habe? Gefühlt war es erst gestern, aber dann auch wieder ist es schon Jahre her…. Vielleicht liegt das daran, dass sich das Dreieckstuch so problemlos in meinen Kleiderschrank integriert hat, das es mir so vorkommt, als wäre es schon immer dort.

tag-3

Das Dreieckstuch Fyrfärgs ist der kleine Bruder des Himmelsstrahls und hat mir in dieser Woche bei meiner Erkältung und den Minusgraden schön den Hals und Nacken gewärmt, ich habe es aber auch schon zu einer bestickten Tunika getragen, als ich im Sommer abends mit Freundinnen verabredet war. Das ist ja immer das Schöne an hochwertigen Garnen, die gehen immer und überall.

Dreieckstuch Fyrfärgs

Dreieckstuch Fyrfärgs

Das Dreieckstuch Fyrfärgs gibt es in vielen schönen Farbkombinationen, die ich schon für Euch zusammengestellt habe. Der heutige Gutscheincode lautet

another year over

Kopiert Euch den Link und spart 10% beim Kauf des Strick-Sets. Solltet Ihr Eure Wunschfarben in den Kombinationen nicht wiederfinden, schreibt mir bitte, dann suchen wir die für Euch schönsten Farben zusammen.

Was wäre ein Adventswochenende ohne herrliche Schlemmerei?! Auf jeden Fall nur halb so schön. Deshalb stelle ich Euch heute ein Rezept von Mona vor, dass mich sofort gefesselt hat. Mona schreibt auf ihrem Blog 180 Grad Salon über leckerste Rezepte und ihre Liebe zu Mallorca und wer ihre Bilder ansieht, der kann nicht anders als sich genau dorthin zu wünschen oder an genau diesem Tisch sitzen zu wollen. Ihre Fotos sind nämlich sehr schön und ihre Rezepte machbar. Das ist mir ja immer sehr wichtig, da ich zwar viel koche, aber fast nie Lust auf Extremerfahrungen habe…..

Für das erste Adventswochenende kommt ihr Spekulatius-Käsekuchen mit weißer Schokolade und Blaubeeren doch gerade richtig. Er sieht soo lecker aus und passt farblich doch perfekt zum Fyrfärgs – Tuch!

Und für die Backhonks unter Euch, die – so wie ich – spätestens bei der Dekoration den schönsten Kuchen vermasseln, hat Mona die Köstlichkeit sogar noch im Glas zubereitet und auch eine Thermomix – Version aufgeschrieben. Also, DAS schaffe ich auch, juhu! Oh Gott, wie soll man denn dabei die Diät schaffen? Vielleicht doch erst wieder ab Montag, das kann ich eh am besten ;).

Ich wünsche Euch einen wunderschönes Adventswochenende, genießt den leckeren Kuchen und die schöne Stimmung!

Adventliche Grüße von
Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.