Wochen-Inspirationen #48/2016

Im Dezember bekommt Ihr jeden Tag einen Post von mir, da war der Plan, die Wochen-Inspirationen und Freitagsfarben auszusetzen. Aber ich habe in dieser Woche so viele tolle Dinge im Netz gefunden, da MUSS ich Euch doch einfach von berichten.

Wie zum Beispiel dieses Foto, das Katrin aka Gaunermamamaus auf Instagram gepostet hat. Sie hat die Spültücher nämlich nicht nur für ihre Küche gestrickt, sondern auch für die Spielküche ihres kleinen Sohnes. Der bekommt sie zum Nikolaus. Das ist so eine zauberhafte Idee, finde ich. Man kann auf jeden Fall zwei aus einem Knäuel KLUD stricken, oder Ihr nehmt die Reste Eurer Spültücher. Das ist auf jeden Fall ein weiterer Verwendungszweck, den ich so klasse finde. Das hätte meinen Jungs auch gefallen.

spueltuecher-stricken

Photocredit: Gaunermamamaus

Bei Knitpicks habe ich diese schönen Lavendelsäckchen gefunden. Das sind ja auch sehr schöne kleine Projekte zum Verschenken oder selbst erfreuen. Die Anleitung ist kostenlos und die Fotos allein sind schon einen Klick wert.

Habt Ihr gesehen, in den Strickideen haben sich in dieser Woche wieder jede Menge neuer Pins angesammelt. Mein Favorit bei den Farben ist auf jeden Fall diese schöne Kombination, das wäre auch eine tolle Spültuch-Kombination mit Rosa, Apfelgrün, Dunkelgrün und Gelb – schon richtig frühlingshaft. Ich könnte mir auch einen Pulli aus Lille für einem Winterspaziergang vorstellen- das wäre doch wie Sonne im Schnee. Paula hat daraus das Tuch „My dearest Karin“ gestrickt. Sehr hübsch!

Die Idee, ein Lochmuster in einem Tuch dazu zu nutzen, ein Seidenband durchzuflechten, finde ich sehr schön. Das macht das Tuch schön edel. Ich persönlich würde es nicht ganz so bunt stricken, aber ein schlichtes Tuch in einer Farbe, dazu ein kontrastfarbenes Tuch stelle ich mir sehr edel vor. Hellgrau zum Beispiel mit Gelb oder Orange. Oder auch Knallrot mit Rosa. Man könnte die Bänder ja vielleicht sogar mal austauschen…..

Auch auf dem Socken-Board hat sich einiges getan. Nicht alle Links sind aktiv, aber ich finde die Fotos einfach als Inspirationen toll.

Wer sich so richtig austoben möchte, der könnte diese Babydecke stricken. Meine Herren, ist die schön! Obwohl Lille für die Decken grundsätzlich perfekt ist, würde ich für diese Decke doch wohl eher Milano verwenden, denn durch das Norwegermuster wird die Decke sonst zu dick.

Norwegermuster sind bei Pinterest sowieso gerade hoch im Kurs, besonders bei Pullovern/ Oberteilen. Ich habe Euch ein paar schöne Modelle gepostet. Und auch mal ein paar Stylingideen gepinnt. Ansonsten merke ich, dass mir zur Zeit irgendwie immer der gleiche Schnitt gut gefällt. Der Lamana-Mantel ist da ganz weit vorne, aber auch diesen Mantel mag ich.

Zu Beginn der Woche habe ich diesen schönen Adventskalender von Addi geschickt bekommen und habe mich sehr darüber gefreut. Dank Addi werde ich nun im Dezember nicht nur jeden Morgen ein Stückchen Schoki essen dürfen, sondern auch noch einen lustigen Spruch lesen können. Toll fand ich, dass sie die letzten Kalender verlost haben. Auf Facebook habe ich die Info geteilt und mich sehr gefreut, dass auch einige meiner Leserinnen unter den Gewinnern sind. Klasse!

addi-adventskalender

Weihnachtsmusik und Kerzenduft haben mich diese Woche beim Packen begleitet, da hatte ich bei dieser Farbkombi mit dem Fellbommel das Gefühl, das Päckchen geht direkt zum Weihnachtsmann! Sieht das nicht die perfekten Freitagsfarben für den Dezember?! Federleichte COMO – Wolle mit einem grauen FakeFur-Bommel!

fullsizerender

Aber auch dieses Päckchen ist ein tolles Dezember-Winter-Projekt. Das wird nämlich ein Cotton Candy Pullover in Dunkelblau Melange. Diese Materialkombination ist so unglaublich weich, nicht umsonst heißt der Pulli ja Zuckerwatte! Er wird übrigens auch noch im Adventskalender auftauchen, das solltet Ihr nicht verpassen.img_4971Am Samstag ist der neue Herrenschal fertig geworden. Er ist super geworden. Schön dick und griffig und dank Kaschmiranteil sehr weich. Ideal für unsere Männer.

Schal Belgravia

Bei schönstem kalten Winterwetter habe ich den Schal am Sonntag mit Max fotografiert. Wir hatten ziemlich viel Spaß dabei und das Set kommt dann hoffentlich in der nächsten Woche in den Shop.

Herrenschal Belgravia

Schöne Cusco-Farben habe ich in dieser Woche zusammengestellt. Das Tuch in den Trendtönen wird bestimmt super! Die Farben gibt es ja in allen Lamana – Qualitäten, da lässt sich also fast alles raus stricken.

Cusco

Jede Menge Como in Rot liegt hier bei mir. Ich habe mich nämlich nun endgültig entschieden, den tollen Lamana-Mantel in 33 Rot zu stricken. Warum es gerade Rot wird, erzähle ich Euch noch ausführlich, ich bin jetzt nach langem Hin und Her auf jeden Fall sehr zufrieden mit meiner Wahl. Den Mantel wird es auch noch im Adventskalender geben, vielleicht habt Ihr Lust, den Mantel gemeinsam mit mir zu stricken? Wer ist dabei?

Lamana-Mantel

So, und nun wünsche ich Euch ein schönes Adventswochenende! Schaut auf jeden Fall auch im Adventskalender vorbei, da gibt es nämlich am Wochenende zwei schöne Tücher: am  Samstag das Fyrfärgs-Tuch und am Sonntag dann The Miller’s Daughter!

Habt ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße von
Sandra

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.