Der MfW-Adventskalender – Tag 16

Tadaaa! Heute öffnen wir das 16. Türchen und ich weiß, dass viele von Euch schon sehr mit dem Set spekuliert haben: es gibt nämlich den Lamana-Mantel #04 aus dem aktuellen Magazin Nr. 6 im MfW-Adventskalender!

Der ist soo schön, oder?! Mein absoluter Liebling aus dem Magazin. Vor ein paar Tagen habe ich Euch ja schon erzählt, dass ich mir endlich eine Farbe für meinen Mantel überlegt habe, ich stricke ihn in 33 Karmin. So ein toller Farbton! Leider habe ich es bisher noch nicht geschafft, auch nur eine Masche anzuschlagen, denn im Moment wird pausenlos für Euch gepackt. Aber in den Weihnachtsferien ist er dran!

Ich finde den Mantel gleichsam lässig, schick und edel und wenn ich so an meinen Caramel-Cardigan denke, dann werden wir ihn beim Tragen kaum spüren. Er ist ein richtiger Traum!

Und den bekommt Ihr mit dem Adventskalender Code

the world is so wrong

heute 10% günstiger! Ist das nicht eine super Gelegenheit, das Strick-Set für den Mantel samt Anleitung zu bestellen?! Jetzt bin ich echt gespannt, wer über Weihnachten mit mir stricken wird!

Damit Ihr auch weiterhin dem Strickwahn fröhnen könnt und trotzdem schönen und selbstgemachten Weihnachtsschmuck an den Baum hängen könnt, habe ich als heutige Weihnachtsinspiration die tolle Girlande von Katrin vom Blogmagazin Soulsister Meets Friends ausgesucht.

Katrin ist für mich berühmt berüchtigt, wenn es darum geht, aus Alltagsdingen etwas Schönes zu zaubern. Da passt die Girlande aus simplem Kopierpapier doch genau dazu. Auf ihrer Seite (HIER) bekommt Ihr ein Freebie, damit Ihr Euch die schönen Weihnachtswünsche in allen Sprachen runterladen und ausdrucken könnt. Wie es genau geht, erzählt Euch Katrin.

Ich könnte mir die Girlande ganz schön am Baum vorstellen, aber auch auf dem schön gedeckten Tisch, wie sie sich zwischen den Schüsseln umherschlängelt. Und natürlich auch an schönen Zweigen. Oder am Fenster, einfach oben aufgehangen und dann hängen gelassen. Da gibt es ja wieder jede Menge Möglichkeiten!

Adventliche Grüße von
Sandra

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.