Wochen-Inspirationen #7/16

In Gedanken noch ganz auf Sylt bei der Strickreise, packe ich seit gestern Morgen Päckchen über Päckchen, damit Ihr Euer Wollglück ganz schnell bekommt…..

Auf Sylt war es einfach herrlich. Uta hatte pünktlich zum Start perfektes Wetter organisiert und so sind wir am Samstag Nachmittag super gut gelaunt mit herrlich tollen Frauen gestartet. Heute bekommt Ihr dank unseres ersten Videos schon einmal eine kleine Idee von unserem Strickraum und den abgeschlossenen Vorbereitungen. Einen ausführlichen Post schreibe ich in der nächsten Woche. Da erzähle ich mal ganz genau, wie es so war.

Für’s nächste Jahr steht der Termin übrigens schon fest und einige Teilnehmerinnen haben sich direkt wieder angemeldet. Falls Ihr also Interesse habt, schaut immer mal wieder hier rein, in den nächsten Wochen gibt es die Details. Im nächsten Jahr wird die Reise vom 11. bis 15. Februar 2017 stattfinden, soviel steht schonmal fest.

Was gab es sonst noch so in dieser Woche?

Noch ganz verliebt in die Olivenholznadeln, die übrigens auch in unserer Goodie-Bag waren, gibt es schon wieder eine neue Nadel aus dem Hause addi. Gestern habe ich HIER Stricknadeln mit Svarowski-Kristallen entdeckt! Das kann ich mir noch nicht so richtig vorstellen, aber ich denke, spätestens auf der h+h Ende März in Köln werde ich sie mir ansehen können. Ich bin gespannt, denn so richtig vorstellen kann ich sie mir im Gebrauch noch nicht.

Ansonsten bin ich im Moment auf der Suche nach einer Anleitung für eine schöne Trachtenjacke. Ich mag sie nicht nur zur Oktoberfest-Zeit, sondern auch das restliche Jahr zu Jeans und T-Shirt oder Bluse. So ganz sicher bin ich noch nicht, aber diese hier ist doch schonmal ganz schön, oder? Ihr könnt sie kostenlos ausdrucken. Auch für diese Jacke mit Kapuze gibt es die Anleitung direkt auf der Seite. Ich bin nur noch nicht so sicher, ob ich es so lässig möchte. Mit Zöpfen und auf der Rückseite und auch noch mit Herzchen ist dieser Janker. Ich finde besonders schön, dass die Farben so dezent sind.

Bei der Suche bin ich auch auf dieses tolle Tuch gestoßen. Der Post ist schon älter, aber das tut dem Tuch ja keinen Abbruch. Ich finde es richtig schön! Schlicht und umwerfend – so wie ich es mag. Im Post gibt es noch einen Link zu mehr Tücherfarben. Wer nicht selber stricken kann oder möchte, der kann sich so ein Träumchen direkt fertig bestellen. So wie ich es herauslesen konnte, sind die Tücher dort auch alle handgestrickt und wunderbar oberschön. Wer aber lieber selbst strickt, könnte sich ein Tuch aus der Lille zaubern. Ich glaube, mit ca. 7 Knäuel Lille bekommt man eine schöne Tuchgröße hin, und dann braucht man ja noch zwei Farben für den Häkelrand. Ach, ich glaube, ich brauche eines. Ihr auch? Wer strickt eins mit mir?

Neben einer Trachtenjacke spuken mir ja noch weitere Oberteile im Kopf rum. Von der Strickjacke habe ich Euch ja schon erzählt. Sabine von unserer Strickreise hat sie übrigens schon gestrickt, allerdings hat sie sich rechts und links noch Knöpfe eingearbeitet, so kann man die Jacke auch mal richtig schließen. Das ist eine gute Idee, finde ich. Diese Weste finde ich auch sehr cool. Oder die Strickjacke von Owlsisters. Ach, die ist doch auch zum Verlieben, oder?! Die Anleitung dazu gibt es sogar kostenlos bei Ravelry. Einfach toll! Ich liebe im Moment diese losen Jacken einfach sehr. Anziehen, umwickeln, einkuscheln, glücklich sein.

A propos glücklich sein: ganz bald gibt es ein neues Design von Julia Grau im Shop. Julia hat eine Stola aus dem Garn Tweedlove entworfen. Sie wird ganz locker und luftig, ich bin schon so gespannt auf das Ergebnis. Für dieses Projekt hat sie sich den dunklen Blauton ausgesucht. Echt so schön! In ihrem neuen Post lässt sie uns schon mal ein ganz klein bisschen  gucken….

Und ganz zum Schluß noch ein schönes Foto vom Klud-Baumwollgarn, das sich hervorragend für die Spültücher, aber auch für alles andere eignet. Die Sylt-Mädels sind dem Charme, der Weichheit und dem ganz dezenten Glanz auch verfallen. Steffi strickt sogar ein Top aus verschiedenen Blau-Weiß-Tönen mit Klud. Hier seht Ihr mal die Natur- und Gelb-Töne.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So, und nun kann ich es kaum noch abwarten, mich auf’s Sofa zu kuscheln und zu stricken, stricken, stricken…..

Habt ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße von
Sandra

38 Kommentare

  1. Pingback: Samstagskaffee & Netzgeflüster No. 60 | Maschenfein :: Strickblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.