Wochen-Inspirationen #3/2017

Also, neben dem Packen der Päckchen und dem Kontakt mit Euch gab es in dieser Woche nur zwei Themen: Socken und Sylt! Beide sind so cool und so spannend und machen mich auf komplett verschiedene Art und Weise total aufgeregt. (Ganz nebenbei hätte ich für beide Themen auch gerne noch einen Friseurtermin vorher und 10 kg weniger ;) )…… Ich bin noch nicht so sicher, ob ich Euch zum Socken-Thema schon etwas erzählen darf, aber zu Sylt kann und darf und möchte ich, das wird nämlich richtig cool!

Am 11. Februar startet nämlich unser zweites Sylt-Event und direkt im Anschluß dann das Nächste. Uta und ich sind zwar freudig aufgeregt, aber in keinster Weise nervös, denn im letzten Jahr hatten wir so eine tolle Zeit zusammen, das wird einfach in diesem Jahr auch so, oder?! Schließlich haben wir im Hintergrund schon viel organisiert und wenn sich alle Teilnehmer und Organisatoren freuen und eine gute Zeit haben wollen, kann sie nichts und niemand daran hindern! Wie könnte es auch nicht toll werden, wenn man den ganzen Tag den leckersten Kaffee überhaupt genießen kann, zusammen mit gebackenen Köstlichkeiten. Wenn man ganz nebenbei und wie von selbst das Socken Stricken lernt, nur weil man die passenden Stricknadeln bekommt und dazu die besten Anregungen. Wenn man die neuesten Farben testen kann, mit vielen Anleitungen dazu. Wenn man schönstes norddeutsches Feeling für Zuhause bekommt und typisch friesischen Tee genießt. Wenn man einen Gutschein für eigene Labels geschenkt bekommt und abends schön shoppen kann…. Und das alles zusammen mit netten Frauen mit geballter Strickkenntnis und unbändiger Lust! Ganz zu schweigen natürlich von den nettesten und unkompliziertesten Gastgebern weit und breit :) Ihr seht, ich bin total begeistert! Was für ein Privileg, gleich zweimal dabei sein zu können!

In unserer Gruppe werden schon eifrig Inspirationen ausgetauscht, da kommen tolle Projekte zustande und wie immer ist es nicht die Frage, was man stricken soll, sondern eher, was ZUERST! Diese Strickjacke zum Beispiel, die Susanne gerne stricken möchte, wäre auch genau mein Fall. Und könnt Ihr Euch noch an meine Suche nach einer Trachtenanleitung erinnern? Diesen Trachtenmantel von Claudia finde ich unglaublich schön! Er ist so schön schlicht und durch die Details am Rücken sehr klasse! Auch Isabell Kraemer ist dabei, Melanie hat sich eine tolle Jacke mit Knöpfen ausgesucht, die man dank der Streifen mal wieder in 1000 verschiedenen Kombinationen stricken könnte – Fluch und Segen gleichzeitig…. Es gibt noch so viele andere tolle Strick-Ideen, passend zur Winterinsel ist z. B. das Meerblick-Tuch im Rennen, das Oktoberbrise-Tuch, der Lamana-Mantel und der Himmelsstrahl. Ich möchte Euch aber unbedingt noch dieses Tuch zeigen, das Annett stricken möchte. Ich habe es schon öfter gesehen und es immer direkt wieder weggeklickt, weil es für mich eigentlich viel zu bunt und wild ist. Aber auf dem Yarncamp im letzten Jahr hat Sabine es getragen und zu einem ganz schlichten Outfit kombiniert und da sah es richtig toll aus. Deshalb freue ich mich schon auf Annetts Version!

Habt Ihr eigentlich eine BucketList mit Strickprojekten für 2017? Ich bisher nicht, denn ich fürchte, die wäre für 3 mal 2017 lang genug. Definitiv drin wäre bei mir (zusätzlich zum Lamana-Mantel, den ich ja schon begonnen habe), The Doodler in weniger bunten Farben, eine schöne Stola, ein Norwegermuster, Socken mit schönen Mustern, eine weitere Strickjacke, Ombre-Stricken und und und. Wahrscheinlich geht es Euch sehr ähnlich.

Deshalb möchte ich Euch schon heute auf eine tolle Aktion aufmerksam machen. Ich bin gerade in den letzten Vorbereitungszügen und bei Conny glühen die Nadeln, so dass wir es bald perfekt machen können. Voraussichtlich dann im März wird es einen Knitalong der besonderen Art geben: eine echte Herzensangelegenheit, bei der ich Eure Unterstützung sehr gebrauchen kann. Es wäre also sehr toll, Ihr würdet Euch ein bisschen Zeit und Platz in Eurem Strickkalender lassen und mit mir im März zusammen stricken.

Ein ganz kleiner Ausschnitt aus dem Herzensprojekt, ich finde es soo schön! Das wird super!

Und sonst so? In dieser Woche sind die Freitagsfarben wieder gestartet

und im Shop gibt es zwei neue Sets: das Anfänger-Tuch Lano und das Kissen Fugli, sehr schick und stylisch!

Ich habe an meinem Lamana-Mantel gestrickt, guckt mal wie schön er im Sommer zu weiß aussehen wird!

Meinen Hals hat diese Woche das Kühtai-Tuch mehr als einmal gewärmt!

Ich konnte nicht an dem schönen Puno in dunkelblau vorbeigehen und musste SOFORT einen Anfängerschal beginnen. Mit Nadelstärke 7 geht das Stricken schnell und das Garn ist echt klasse!

Buch und Frühlingsschal teilen die Farbe und haben noch etwas gemeinsam. Sie sind fertig ;)

Aus den Resten eines weißen und eines naturfarbenen Spültuches habe ich einen Peeling“handschuh“ gestrickt. Dazu habe ich mit doppeltem Faden die für mich passende Maschenzahl aufgenommen und im Perlmuster hochgestrickt. Zum Schluß habe ich das Tuch zusammengenäht und es auch direkt schon ausprobiert. 

So, wir feiern jetzt am Wochenende Geburtstag und lassen es uns gut gehen.

Ich wünsche Euch eine gute Zeit und ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße von
Sandra

PS: Was gefällt Euch eigentlich am besten an selbstgestrickten Socken? Strickt Ihr sie gerne oder tragt Ihr sie noch lieber? Warum sind selbstgestrickte Socken für Euch eigentlich so toll?

11 Kommentare

  1. Renate Spetz

    Hallo Sandra, habe soeben Deine wochen-inspirationen gelesen und bin wie immer sehr begeistert. Ich möchte beim Strick Event auf Sylt das Kühtaituch stricken. Ich bin mir blos noch nicht so ganz klar welche Farbcombi. Ich werde sie Dir dann mitteilen. Ich freue mich riesig. Ein super schönes Wochenende für dich und deine Familie. LG Renate

      • Renate Spetz

        Hallo Sandra ich hätte gerne die Originalwolle Deines Kühtaituches. Ein kleines aber, anstatt grün für den Rand bitte Dunkelblau. Danke

        Außerdem hätte ich 4 x Gradient Merinowolle Farbe 0062. Danke LG Renate
        Freu mich.

  2. Bianca Schüngel

    Hallo,
    gibt es für den Frühlingsschal auch eine Anleitung bzw. ein Strick-Kit?
    Viele Grüße Bianca

  3. In 3 Wochen ist es wieder soweit und ich freue mich soooo sehr. Ich stricke auch das Kühtai, allerdings möchte ich es in Kaschmir Stricken und bin bei der Farbwahl noch unsicher. Ich habe sogar schon an Naturfarben gedacht, da kann ich nichts falsch machen. Ist aber etwas langweilig? Altrosa schwirrt auch noch durch meinen Kopf, aber ich bin mir noch nicht sicher.
    Ich würde sehr gerne mal wieder Socken stricken, aber dieses Nadelspiel fand ich immer sehr fummelig. Und die 0815-Wolle von Regia kratzt immer so an den Unterschenkeln. Ich bin da eine Mimose.

  4. Hallo Sandra, Socken würden mich auch interessieren. Strickst du auch Socken? Im Shop bei dir habe ich noch keine gefunden. Ob die wohl mal kommen? Liebe Grüße Gudrun

  5. Liebe Sandra, der Sommerschal gefällt mir, wird es diesen bald im Shop geben? Ich stricke und verschenke sehr gerne selbstgestrickte Socken (am liebsten mit Muster), die kommen gut an und werden gerne getragen, besonders bei diesen winterlichen Temperaturen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochende
    Britta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.