Wochen-Inspirationen #20/16

Also, ganz ehrlich, die letzte Woche ist gerast, oder?! Jetzt ist schon wieder Wochenende und ich erzähle Euch von meiner Woche. Ich hätte schwören können, dass es da diese Woche nicht so viel zu erzählen gibt, denn (gefühlt) habe ich nicht mehr gemacht als mich um den KnitAltong zu kümmern. Ganz praktisch sah das bei mir so aus:

21-5-16 2

Ich freue mich so auf unser gemeinsames Stricken und bin schon richtig gespannt. Ich habe mir auch schon einige „Themen“ für die vier Wochen überlegt, zu denen wir uns unterhalten können.

Aber natürlich habe ich nicht nur an den KAL gedacht, zum Wochenende habe ich z. B. wieder einige Strick-Sets zum Alten Konsumverein nach Sylt geschickt, damit Ihr auch im Urlaub nicht auf’s Stricken verzichten müsst. Es lohnt sich also immer, mal bei Uta reinzuschauen.

21-5-16 1

Ist das nicht hübsch!?

Könnt Ihr Euch vorstellen, was diese Holzscheibe mit Wolle zu tun haben soll? In der nächsten Woche gibt es die Aufklärung, denn Ioana von Miss-Red-Fox hat mich eingeladen, bei ihrer monatlichen Aktion 12giftswithlove mitzumachen. Es geht dabei um Geschenke und im Mai ist „Wolle“ das Thema. Ich bin so gespannt, ob es so wird, wie ich es mir vorgestellt habe. Dann würde es nämlich ziemlich cool werden. Spätestens am Dienstag wissen wir mehr, dann geht der Artikel nämlich online….

21-5-16 3

Am Mittwoch habe ich in der Mittagspause mal rasch ein bisschen am Geheimprojekt gestrickt. Und dazu einen leckeren Kaffee getrunken. Diesen phänomenalen Milchschaum bekomme ich übrigens mit meiner kleinen Wundermaschine hin. Sehr empfehlenswert! Mittlerweile bin ich schon bei der nächsten Farbe – ach, ich freue mich schon auf das fertige Projekt und natürlich, Euch davon zu erzählen.

21-5-16 4

Leider schaffe ich es nicht, jeden Tag bei der Aktion Meettheblogger auf Instagram mitzumachen. Aber an Tag 16 hat es mal wieder geklappt. „In Aktion“ war das Motto. Dazu habe ich dieses Foto gepostet. Ich sitze abends auf dem Sofa und stricke. Das mache ich fast jeden Abend, wenn ich nichts vorhabe und freue mich auch tatsächlich jeden Abend wieder drauf!

21-5-16 5

Guckt mal, wie schön die Lille sich abwickelt. Mittlerweile ist dieses Stricken beendet. Jetzt muss ich es noch waschen und spannen, zusammennähen und dann zeige ich es Euch. Mal wieder etwas Schönes für’s Zuhause.

21-5-16 7

Also, ein bisschen war ich schon Streber und habe vorgestrickt…. Ich konnte es nämlich kaum abwarten und eigentlich muss ich ja auch, damit ich Eure anfallenden Fragen auch beantworten kann, oder?! Ein Knäuel habe ich verstrickt und höre jetzt auf bis zum 1. Juni. Gemeinsam macht es doch noch mehr Spaß! Wir sind übrigens schon einige Strickerinnen beim KAL, vielleicht haben ja noch mehr von Euch Lust mitzumachen? Bei Ravelry habe ich jetzt eine Gruppe eingerichtet, in der wir uns zusätzlich austauschen können. Ich gestehe, ich bin überhaupt nicht regelmäßig dort unterwegs und kenne mich kaum aus, aber ich denke, es könnte Spaß machen, dort etwas „unter sich“ zu sein. Deshalb lade ich Euch herzlich ein, der Gruppe beizutreten. Sie heißt Frühlingswaffeltuch-KAL. (Hoffentlich klappt es, sonst meldet Euch bitte). Ein paar erste Mitglieder haben wir sogar schon, wir richten uns dort also so langsam ein. Es ist vielleicht ganz nett, mal außerhalb von Facebook zu kommunizieren. Ihr könnt dort auf meinem Profil übrigens auch alle Blogpost – Artikel von mir sehen, anklicken und lesen……

21-5-16 8

Es sieht jetzt vielleicht nicht nach Patchwork-Kuscheldecke aus, das wird aber eine. Zugegebenerweise nicht in den nächsten paar Tagen, aber…. Eines weiß ich jetzt schon: sie wird leicht und wärmt herrlich!

21-5-16 9

Ach, habt Ihr die #freitagsfarben gesehen? Großes Kino mit einem Hauch von Dior gab es diese Woche…..

Und dann habt Ihr mir wieder wunderbare Fotos von Euren fertigen Projekten geschickt. Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich immer darüber freue! Bewundern könnt Ihr sie auf der Startseite in der Bilderleiste unten. Ach, einfach schön! Vielen Dank!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße von
Sandra

2 Kommentare

  1. Waldfee

    Muss ich denn für Ravelry einen Account einrichten? Weil ja Zugangsdaten abgefragt werden, wenn ich auf den Link klicke

  2. Vielen lieben Dank für das liebevoll gepackte Päckchen! Ich hab mich sehr gefreut! Obwohl ich sagen muss, dass das ja nicht so günstig ist, aber egal, ich habe es mir gerne mal gegönnt. Nur bei der Anleitung brauche ich bestimmt Hilfe…
    Liebe Grüße
    Doro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.