Schal stricken – ein Blinddate und seine Folgen

Vor einigen Wochen habe ich Julia zu einem Strick-Blinddate eingeladen. Hört sich spannend an? Das war es auch, richtig spannend sogar!

Ich habe ein Garn ausgesucht, Julia die Eckdaten wie Lauflänge, Material und Nadelstärke geschrieben und ihr dann 7 Knäuel ihrer Wunschfarbe zugeschickt. Ich habe mir genauso eine Farbe ausgesucht,und wir haben als Fertigstellungstermin Mitte September vereinbart, passend zum heutigen kalendarischen Herbstanfang. Die Aufgabe lautete: Etwas Schönes daraus stricken. Weitere Vorgaben gab es nicht.

Und dann haben wir angefangen. Jeder für sich, ohne darüber zu sprechen, was wir vorhaben. Als wir das erste Mal kurz deswegen telefoniert haben, hatten wir schon ungefähr die Hälfte gestrickt.

Umso interessanter ist es, dass wir uns letztendlich beide für einen Schal entschieden haben. Und auch wenn  es vielleicht kaum zu glauben ist, denn wir haben wirklich vorher nicht darüber gesprochen, sind nicht nur zwei völlig unterschiedliche Schals daraus geworden, sondern auch noch einen Herren- und ein Damenschal!!! Besser geht kaum, finde ich. Als ich das erfahren habe, habe ich mich total gefreut.

Schal stricken Herbstsonne 3 72

Mein Schal sah allerdings mehrmals anders aus, bis er dann so wurde, wie ich ihn richtig toll finde. Aufribbeln war zu Beginn ein ständiger Begleiter, aber das kennt Ihr ja auch. Wenn es mir nicht super gefällt, macht das Stricken eben keinen Spaß. Zunächst habe ich Patent- und Zopfmuster kombiniert, dann einen Loop gestrickt, dessen Muster mir dann aber zu männlich aussah. Das Glück macht halt manchmal Umwege. Mit dem Endergebnis bin ich jetzt total glücklich.

Schal stricken Herbstsonne 15 72

Schal stricken Herbstsonne 13 72

Denn erstens ist das Material echt spitze! Es ist so weich und herbstlich/ winterlich, kein Wunder bei der Zusammensetzung aus Alpaka und Schurwolle. Zweitens wird er mit Nadeln Nr. 6 gestrickt und ist damit trotz des Musters recht schnell gestrickt. Und drittens finde ich ihn einfach super schön ;) Vor allem, weil er eine sehr praktische Doppelfunktion hat. Man kann ihn als Schal tragen, und wenn man möchte, bindet man die Schleifen zusammen und hat einen tollen, lockeren Loopschal.  Solche Zusatznutzen liebe ich ja!

Schal stricken Herbstsonne 9 72

Schal stricken Herbstsonne 8 72

Das Zopfmuster mag ich sehr, es ist gar nicht schwierig, da braucht Ihr Euch gar keine Sorgen machen, das schafft Ihr locker! Durch die zwei direkt gegeneinanderlaufenden Zöpfe wirkt das Muster nochmal anders als ein normales Zopfmuster. Dank anderer Randmaschen-Technik wirkt der Rand rechts und links sehr edel.

Schal stricken Herbstsonne 11 72  Schal stricken Herbstsonne 10 72

Der Zopf und die Schleifen machen den Schal schön weiblich, zur dicken Jacke ergibt das einen schönen Kontrast. Ich könnte ihn mir aber genauso schön zu einem feineren Mantel vorstellen, oder einem Winterblazer, zum dicken Strickpulli…..

Schal stricken Herbstsonne 16 72

Genau das gleiche gilt für den Herrenschal. Er passt für mich auch ganz toll zum Blazer, zum Pulli, zum feineren Mantel und eben zur Lederjacke, wie Ihr seht.

 

SONY DSC SONY DSC

Das finde ich ja grundsätzlich sehr wichtig, denn wir geben uns beim Stricken immer viel Mühe. Wir investieren Zeit und Liebe in die Strickerei. Wenn sie dann nur zu ganz bestimmten Outfits passt, fehlt mir persönlich oft ein bisschen die Motivation.

Beide Stricksets bekommt Ihr wie immer ab sofort im Shop. Das Modell für die Männer bekommt Ihr HIER,

SONY DSC

die Damenvariante HIER. Beide Schals könnt Ihr natürlich in beiden Farben stricken. Also der Herrenschal ist auch als rotes Set zu kaufen und der Damenschal dementsprechend auch in grau. Details zur Wolle seht Ihr HIER.

Schal stricken Herbstsonne 12 72

 

Schal stricken Herbstsonne 14 72

Schal stricken Herbstsonne 6 72

Ich bin so gespannt, wie Euch die Schals gefallen! Viel Spaß beim Stricken!

Liebe Grüße von

Sandra

4 Kommentare

  1. Ingrid Schrottka

    Hallo, den roten Schal habe ich gerade meiner Tochter gezeigt, sie findet ihn echt spitze. Leider hat sie schon Wolle. Kann mann die Anleitung extra kaufen?
    Liebe Grüße und einen schönen Tag Ingrid

  2. Sabine Kittel

    Hallo Sandra,
    ein Schal, der meinem Mann gefällt. Ich bin begeistert !! Da muss ich gleich mal in Deinen Shop schauen. Liebe Grüße Sabine

  3. Hallo Sandra,
    ein spannendes Projekt! So etwas liebe ich und die beide Erhebnisse sind genial geworden!
    Ich bin total begeistert!
    Herzliche und kreative Grüße,
    Kirsten

  4. Sabine Labusga

    Liebe Sandra,
    wunderschön die beiden Schals – behalte ich bestimmt im Auge. Von der frischen Nordsee zurück habe ich das Päckchen mit Kaschmir- Wolle vorgefunden – ich sage nur – ein kuscheliger Traum. Noch nie habe ich in meinem Leben Kaschmir verstrickt -bekomme es aber leider erst zu Weihnachten. Auch das Kissen sieht wunderschön aus. Jetzt ist aber erstmal Sommerschal spannen angesagt. Das ist eine Sache die bei mir leider immer ganz lange rumliegt.
    Viele liebe Strickgrüße,
    Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.