#Freitagsfarben im März – Blau

Wisst Ihr, woran man die skandinavischen Instagram-Accounts immer direkt erkennen kann? An ihrer Farbwahl! Ich finde, sie haben eine ganz bestimmte Art, Farben auszuwählen und einzusetzen. Ich mag sie, weil sie irgendwie entspannt wirkt. Grund genug, sie heute mal in den Freitagsfarben umzusetzen.

Die typische skandinavische Farbkombination ist für mich immer ein Stahlblau, hell oder dunkel, das ist egal, aber es darf eben kein klares Blau sein. Und dazu dann ein gedecktes Gelb (und vielleicht Natur). Umgesetzt sind die Farben heute mit Piura in 36 Taubenblau, 00 Natur  und 08 Curry.

Farblich passende Garnkombinationen sind mit ULD oder CUSI möglich

Ich liebe diese Kombi, mittlerweile ist sie ja schon recht häufig zu sehen, aber ich weiß noch, wie sehr ich beim ersten Mal gestaunt habe. Diese Kombi wäre mir so nicht eingefallen, aber sie sieht so toll aus zusammen und auch typisch skandinavisch.

Das Blau steht für das Meer, den Himmel und die Weite, Gelb für die Küste, den Strand und Natur verbindet beide Farben wunderbar, vielleicht ein winterliches Symbol für Schnee zum Beispiel.

Aber auch ohne den Naturton passen die Farben super zusammen. Zuviel davon gibt es gar nicht.

Klare, bunte Farben würden nicht in den Norden passen, oder?! Es ist rauher dort „oben im Norden“, die Farben symbolisieren das.

Liebe Grüße von
Sandra

5 Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Sandra,
    Super schön, diese Farbverbindung.
    So leicht und unaufgeregt, irgendwie auch sonnig.
    Wünsch Dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Sandra

  2. Ja genau so ist es! Ich wohne zwar nicht in Skandinavien, aber eben hoch im Norden Deutschlands und hier ist es doch schon ziemlich rauh Wahrscheinlich liebe ich deshalb diese Farben
    Liebe Grüße
    Doro

  3. Moin Moin Sandra,
    das hast Du genau getroffen. Sonne, Sand und Meer. Ich liebe ja Blau auch, in fast allen Schattierungen. Nur klar darf es nicht sein, es muss immer ein Hauch Grau darin sein.
    Dir ein gemütliches Wochenende.
    Sylke

  4. Hallo ,
    Ich bin neu hier bei euch und schon total begeistert.
    Gut das ich den Blog gefunden habe .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.