Auf den Nadeln – aktuelle Strickprojekte im Mai 2017

Und zack ist der April rum, oder?! Dank Ferien und Aprilwetter der Extraklasse hatte ich jede Menge Gelegenheiten zum Stricken und habe wirklich viele der April – Projekte auf den Nadeln ordentlich vorangetrieben! Wenn ich mir den Artikel vom April angucke, waren Conny und ich sehr produktiv!

Der Anfänger-Schal mit dem „Extra“ ist mittlerweile fertig und wartet auf den nächsten Herbst ;) Und auch der Kaschmirschal ist fertig! Juhu! Das ist auf jeden Fall ein Ganzjahresschal, aber ich muss noch die Anleitung für Euch schreiben. Das Tuch aus der schönen Lille-Farbe ist auch schon fast fertig und wird ganz vielleicht ein sehr cooles Projekt! Mal sehen, leider darf ich noch nichts dazu erzählen. Und dann habe ich zu verkünden, dass der Lamanamantel nun endlich fertig ist!!!! Richtig cool! Fotos und Infos folgen.

Zusätzlich hat Conny im April noch den Kurzarm-Pulli der Initiative Handarbeit zu Ende gestrickt – man, das war ja mal ein GOLD-Ufo, so lange lag es im Strick-Korb! Dazu muss ich Euch unbedingt noch Fotos zeigen, der ist echt toll geworden!

Nach so vielen Projektbeendigungen bin ich im Mai recht standhaft und habe wirklich nicht so viele Projekte auf den Nadeln. Ich stricke am Premia-Schal – einem basaltblauen Flauschtraum. Federleicht und wunderbar weich.

Ganz im Gegensatz zu der Kellerfaltenjacke – die ist zwar auch sehr kuschelig, aber – mit Nadelstärke 5 gestrickt – doch eher handfest. Das Rückenteil ist schon fertig, jetzt kommen die Vorderteile….

Und – ich muss es gestehen – ich stricke noch am Mitmachkindertuch. Ihr wisst ja, der Rand zieht sich ein bisschen. Aber ich bin dran….

Conny strickt den personifizierten Sommertraum! Oh, das Tuch wird richtig cool. Das Garn ist ein Midsommernachtstraum ;), ein cooles Extra kommt noch dazu.

Und zum Schluß probiere ich noch ein bisschen mit neuen Garnen. Dieses hier zum Beispiel finde ich richtig gut!

Und bei Diesem bin ich noch nicht ganz so sicher…..

Und was ist im Mai auf Euren Nadeln?

Liebe Grüße von
Sandra

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.