Wochen-Inspirationen #8/16

Leider habe ich es in dieser Woche noch nicht geschafft, die Sylt-Impressionen für Euch aufzuschreiben, da standen erst noch andere Dinge auf meinem Arbeitsplan, aber jetzt ganz bald werde ich Euch hier ausführlich berichten, versprochen! Schöne Fotos von unseren Teilnehmerinnen habe ich aber schon mal gesammelt, sie müssen nur noch in Form gebracht werden.

Dafür haben wir jetzt die Fotos für den extragroßen Schal Sorbetblüte gemacht, so dass zu Beginn der Woche das Set in den Shop wandern kann. Hier schon mal ein kleiner Blick auf den Schal. Er ist so weich und – wie ich finde – richtig schön geworden. Ich bin gespannt, wie er Euch gefällt. Auch dazu werde ich in der nächsten Woche dann ausführlich berichten.

Bei der Gelegenheit habe ich übrigens einen Youtube-Kanal aktiviert. Wenn Ihr mir dort folgen möchtet, kommt Ihr HIER direkt dorthin. Bisher gibt es den Schal und die Sylt-Vorbereitungen dort zu sehen, Weitere werden folgen, die Möglichkeiten sind da ja so vielfältig….

In dieser Woche habe ich eine Bestellung mit dieser ungewöhnlichen Farbkombination bekommen. Zunächst war ich etwas skeptisch wegen der Zusammenstellung, aber nachdem ich es so zusammen gesehen habe, war ich doch positiv überrascht. Zeigt doch wieder, dass die Farbenkombinationsvielfalt unendlich groß ist. Und genau das ist doch auch so schön am selber stricken, oder?! Man kann es genauso machen, wie man möchte. Allerdings war bei Anja die Reaktion genau umgekehrt und so hat sie, nachdem sie das Foto gesehen hat, schnell nochmal ihre Bestellung geändert. Geht auch ;) Vielleicht beim nächsten Projekt Anja….

 

Wochen-Inspirationen #8:16 - 2

Mein so euphorisch an einem Abend angestricktes Trachtentuch habe ich nach 1,5 weiteren Knäueln nochmal komplett aufgeribbelt. Mir gefiel der Winkel nämlich noch nicht so richtig. So wurde das Tuch an der Spitze zu groß und genau das möchte ich dieses Mal nicht. Ich probiere also weiter und bin ganz optimistisch, dass es jetzt passender wird.

Wochen-Inspirationen #8:16 1

Gestern habe ich Euch ganz viele Links zum Thema Wollreste vorgestellt. Wenn Ihr bisher noch nicht geguckt habt, solltet Ihr das jetzt unbedingt machen. Ich bin sicher, danach werkelt Ihr das Wochenende mit Wollresten! So viele coole Ideen gibt es dazu im Netz.

Was ich Euch unbedingt auch noch zeigen wollte, ist diese Jacke (Modell 8). Sie wird aus der Lamana Perla gestrickt, die es schon in drei Farben im Shop gibt. Daniela hat auf der Strickreise begonnen, die Jacke in Natur und Rot zu stricken. Das sieht richtig cool aus! Wenn Ihr Interesse habt, aber gerne andere Farben verstricken würdet, schreibt mir einfach. Die Anleitung könnt Ihr für 2 Euro zusammen mit der Wolle bekommen. Ein Extra-Set gibt es dafür bisher nicht, aber das bekommen wir bei Bedarf schon hin. Für die Jacke benötigt Ihr insgesamt 600 g für Größe S und 900 g für Größe XL.

Lamana Perla

Ich werde an diesem Wochenende hoffentlich wieder viel Zeit zum Stricken haben, denn mein Kopf ist so voller Ideen, da muss es jetzt mächtig weitergehen!

Habt ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße von
Sandra

3 Kommentare

  1. hallo sandra,
    stehe schon an der tür, denn der postbote bringt bestimnt gleich deine wolle… meine jungs machen einen männerausflug, also alles bereit für eine strickorgie… ;-)
    und dann kommst du mit genau der frage, die mich schon die ganze woche beschäftigt: der gute winkel für das dreieckstuch… die zunahmen in jeder reihe oder nur in jeder zweiten? was ist denn deine erfahrung hiermit?
    schönes we!
    anja

  2. Anne Hartmann

    Hallo Sandra,
    wird es wohl demnächst eine Anleitung bzw. ein Set von Dir für das schöne Dreieckstuch geben? lg, Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.