#Freitagsfarben im April -Rosé

Die letzten Freitagsfarben im April stehen ganz im Zeichen der Blumen….

Vor bestimmt zwei Jahren fiel mir im Netz die bis dahin ungewöhnliche Farbkombi aus Rosé und Curry auf, damals echt noch recht selten und überwiegend auf skandinavischen Seiten zu sehen. Das war sofort meine Farbkombi und ich habe sie direkt in einem Kissen umgesetzt. Und auch in einer Kombination für das Drachenfels-Tuch.

ULD in 0113 und Lille in 0119

So ungewöhnlich ist die Kombi allerdings gar nicht, denn schließlich zeigen uns die Tulpen im Moment ziemlich gut, das Gelb und Rosé in der Natur ganz selbstverständlich nebeneinander her leben können oder auch sogar sehr gut zusammen. Schließlich haben (nicht nur) die Tulpen rosafarbene Blätter und gelbe Stempel.

Für mich glich die Entdeckung dieser Kombination einer kleinen Offenbarung, denn Gelb und Rosé wären eher nicht meine Wahl gewesen. Aber hey, ist soo schön, oder?!

Cusi in Altrosa 40 und Curry 08

Da geht Rosé mit Curry oder auch mit Hellgelb, ich mag beides gerne. Es wirkt so leicht und lebenslustig und sehr dezent, erwachsen weiblich und gleichzeitig auch babytauglich.

Piura in Rosé 40, Natur 00 und Curry 08

Diese Farbkombi ist ein echter Alleskönner und der würdige Abschluss der Freitagsfarben im April!

Liebe Grüße von
Sandra

12 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.