Wochen-Inspirationen #44/16

Es war ganz schön viel los diese Woche! Das war mir gar nicht so bewusst, aber wenn ich die Instagram-Bilder der Woche angucke, kommt da schon ganz schön was zusammen. Ein paar erste Male waren dabei, das ist ja immer besonders.

Am Wochenende habe ich zum Beispiel das erste Mal die selbstgestrickten Socken getragen. Sonntag war der perfekte Tag für Sofa und Socken. Auf dem Foto könnt Ihr die Bumerang-Ferse gut erkennen, die ist mit dem Sockenwunder gut zu stricken und ich finde sie auch echt schön.

Socken

Und am Donnerstag habe ich den Caramel-Cardigan das erste Mal getragen. Ach, der ist echt RICHTIG cool. Durch das leichte Garn merkt man ihn kaum und er ist so kuschelig! Nächste Woche gibt es einen Post dazu. Ich habe übrigens festgestellt, dass diese Kamerahaltung sehr figurschmeichelnd ist, da sieht man die Kartoffelsuppe vom Vorabend überhaupt nicht – das mache ich jetzt öfter ;)

Caramel-Cardigan

Auch das wird ein erstes Mal, denn mein Mann möchte gerne eine Mütze gestrickt bekommen. Das ist dann auch eine Premiere und ich habe schonmal eine Maschenprobe gestrickt, damit nichts schief geht.

Maschenprobe

Nachdem das Garn im Sommer überhaupt nicht gefragt war, kommt es in dieser Zeit wieder groß raus. Bei mir dient ein Knäuel als Untersetzer und bei einigen von Euch bald auch.

Untersetzer

Im Strick-Set für die Untersetzer sind ja auch die schönen 15er Nadeln enthalten, die gefallen mir so gut. Ich überlege, ob ich bei meinen Nadeln die oberen Kugeln Gold ansprühe, das sieht bestimmt hübsch aus, was meint Ihr? Oder Rosa?

untersetzter

Am Samstag war es echt schwer, mich vom nächsten Lieblingsblogger-Projekt zu trennen. Nur noch eine Reihe…..

Lieblingsblogger - Tuch

Und schon ist die zweite Farbe auf den Nadeln. Das Tuch wird auch ein richtiger Knaller und es ist so schön weich und toll zu stricken.

Lieblingsblogger - Tuch

Elke hat ihre Decke fertig gestrickt und ich habe sie mal rasch fotografiert und die Anleitung für Euch aufgeschrieben. Die Decke würde sich auch bei uns richtig gut machen, aber jetzt ist sie wieder bei Elke im Einsatz und das Set bald im Shop.

Kuscheldecke Wintermärchen

Conny hat diese Woche „mal eben“ dieses Kissen gestrickt. Das spukt schon so lange in meinem Kopf rum. Ich liebe ja das Missoni-Muster, das die Grundlage zu meinem Zickzackschal ist. Der Schal ist jetzt schon ein paar Jahre alt, und fast so lange habe ich immer mal wieder die Idee im Kopf, aus dem Muster auch ein Kissen zu stricken. Die gibt es ja von Missoni auch, genauso wie Decken. Als ich jetzt ein ähnliches Kissen in der aktuellen Brigitte Stricken gesehen habe, war das ein Wink mit dem Zaunpfahl. Das wunderschöne Garn Gradient ist dafür perfekt geeignet. Wir haben eine Kissenfüllung in der Größe 40 x 40 cm genommen, da geht das Stricken superschnell. Jetzt fehlt mir nur noch die Decke zum Glück…. Ihr könnt das Kissen-Set in verschiedenen Farben im Shop bestellen.  Ich finde, es wäre auch ein super Weihnachtsgeschenk. Es sieht toll aus, ist schnell gestrickt und gar nicht teuer. ;)

kissen-im-zickzackmuster-1

Leider gibt es das Garn zu dem Kissen Hüttenzauber überhaupt nicht mehr und jetzt sind auch meine Vorräte komplett aufgebraucht. Deshalb werde ich jetzt neue Garne für das Kissen ausprobieren, denn es ist einfach zu schön, um es einfach zu vergessen….

Kissen stricken Hüttenzauber 15 72

Außerdem hat Petra Farben für ihr neues Tuch-Projekt ausgesucht. Sie möchte das Tuch Rendezvous von Moni Ebner stricken. Bisher kannte ich dieses Tuch noch gar nicht, aber ich bin total begeistert, dass ein Tuch so viel Ruhe ausstrahlen kann. Das gefällt mir sehr gut. Petra hat sich für eine Milano – Kombination aus hellen Tönen (00, 42, 40) entschieden, perfekt für dieses Tuch.

Lamana-Milano_00_Natur_Wool-White Lamana-Milano_42M_Hellgrau_Light-GreyLamana-Milano_40_Altrosa_Antique-Pink

So ähnlich sind ja auch die Farben vom neuen Tuch Ordon von Fräulein Ordnung. Das ist auch so ein richtiges Schätzchen und wird Euch im Winter ein toller Begleiter sein. Seit Wochenanfang ist es endlich im Shop. Es ist einfach toll, oder?! Ich freue mich sehr über Denise‘ schönes Design und ich finde, es passt perfekt zu ihr.

Dreieckstuch Ordon Fräulein Ordnung

Und sonst noch so? In dieser Woche habe ich Euch einen entspannten Farbverlauf in den Freitagsfarben vorgestellt und ein paar Tipps gegeben, wie Ihr Eure Wollreste weihnachtlich verwerten könnt. Am Montag konntet Ihr das Strickgespräch mit Fräulein Ordnung lesen und auch das Tuch im Shop bestellen.

In der nächsten Woche gibt es knallermäßige Hörbuch-Empfehlungen und den Caramel-Cardigan. Und außerdem auch noch einen Einblick in meine November-Strickprojekte.

Liebe Grüße von
Sandra

9 Kommentare

  1. Ich finde die Holznadeln gerade so schön, weil sie in einem hellen Holzton gehalten sind. Bitte nicht die Kullern umfärben. Und wenn, dann hebe bitte eine Garnitur in der Originalfarbe für mich auf

  2. Ingrid Schrottka

    Hallo Sandra , ich habe gerade eine Beanie von oben gestrickt. Werde ich nur noch so stricken. Vom häkeln kennt man es ja. Die Anleitung habe ich bei Tanja Steinbach gefunden.
    Ein schönes Wochenende

  3. Barbara Pachur

    Hallo Sandra, schade, dass es das Hüttenzaubergarn nicht mehr gibt.
    Da bin ich froh, dass ein fertiges Exemplar schon bei mir wohnt.
    Wird es von dem neuen Garn dann auch mehr Farben geben?

    Ein schönes Wochenende
    Barbara

  4. Carolin

    Hallo Sandra,
    ich habe gerade diesen Beitrag von Dir entdeckt. Die Maschenprobe für die Herrenmütze (helles blau und beige), welches Garn ist das?

    Liebe Grüße

    Carolin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.