Schal Amazonia

ab 97,50 

Wir finden den Schal Amazonia richtig toll für das schöne Balayage, und was sagt Frau Sonnenburg selbst zum Design:

Im Januar 2019 hat Pascuali in Zusammenarbeit mit Melanie Berg das neue Garn Balayage auf den Markt gebracht. Die Stola Amazonia durfte ich für die Markteinführung des Garns entwerfen.
Balayage besteht aus 80% aus peruanischem Baby Alpaka und wird komplett in Peru gefertigt. Hier entspringen auch einige Quellflüsse des Amazonas. Deshalb – und durch die wellenförmige Struktur des Lacemusters – entstand der Name Amazonia. Das Lacemuster scheint auf den ersten Blick sehr umfangreich. Rechts-links-Muster formen eine mäandernde Struktur, innerhalb derer die blattförmigen Lacebereiche liegen. Trotzdem ist das Muster recht leicht zu merken, sobald 2 oder drei Wiederholungen gestrickt sind.
Das Muster ist als Chart verfügbar. Ausgeschriebene Erläuterungen Zeile für Zeile sind ebenfalls Teil der Anleitung. Das Muster kann einfach angepasst werden für ein schmäleres Strickstück – entsprechende Anweisungen sind ebenfalls in der Anleitung enthalten.

Mehr zum Garn erfährst Du hier: Pascuali Balayage

Im Set enthalten ist das gesamte Garn in Deinen Wunschfarben. Bei Bedarf kannst Du die empfohlene Nadelstärke mitbestellen.

Die deutsche Anleitung bekommst Du direkt im FrauSonnenburg-Ravelry-Shop: HIER.

Maße: 30/ 60 cm x 200 cm

Fotos: Sandra Sonnenburg

    • 5.95 €

Beschreibung

Im Set enthalten ist das gesamte Garn Balayage von Pascuali
sowie empfohlene Nadelstärke, sofern Du sie benötigst.

Zusätzliche Information

Designer

Farbe

Faser

,

Garn

Marke

Nadelstärke

Projekte

Schwierigkeitsstufe

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schal Amazonia“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …