Fibonacci Top

ab 34,80 

„Das Fibonacci Top wird nahtlos von oben nach unten gestrickt. Dabei wird mit dem Bündchen des Halsausschnittes begonnen. An das Bündchen werden sodann die Schultern angestrickt. Aus den Schultern und dem Bündchen werden zunächst für das Rückenteil Maschen aufgenommen und dieses wird in Reihen gestrickt, wobei für die Zunahmen Maschen in einer dekorativen breiten Raglanschrägung zugenommen werden. Das Vorderteil wird in gleicher Weise gestrickt, jedoch wird hier das Fibonacci-Muster eingearbeitet. Das dezente Ajour-Muster wird mittig des Vorderteils und jeweils mittig in den beiden Raglanschrägungen gestrickt. Rück- und Vorderteil werden dann verbunden und der Körper wird in Runden bis zur Gesamtlänge gestrickt. Dabei wird über das Vorderteil über den gesamten Verlauf das Fibonacci-Muster gearbeitet.“ Wir haben für dieses Projekt eines der in der Anleitung vorgeschlagenen Garne ausgewählt.

Mehr zum Garn erfährst Du hier: Pascuali Cumbria

Im Set enthalten ist das gesamte Garn in Deinen Wunschfarben passend für Deine Größe. Bei Bedarf kannst Du die empfohlene Nadelstärken mitbestellen.

Die deutsche Anleitung kannst Du beim Klick auf den Button kaufen!

Fotocredit © Jennifer W.

Du kannst dieses Top in 7 verschiedenen Größen stricken, die Maße findest Du beim Klick auf das blaue Fragezeichen hinter der Größenangabe.

Schwierigkeitsgrad: 4 von 5

    • 6.9 €
    • 6.9 €
    • 13.8 €
    • 20.7 €
    • 20.7 €
    • 6.95 €
    • 6.95 €

Zusätzliche Informationen

Designer

Farbe

Faser

,

Garn

Marke

Nadelstärke

Projekte

,

Schwierigkeitsstufe

Das könnte dir auch gefallen …