Inspirationen dieser Woche #2/2019

Ein herrliches Winterwochenende steht uns bevor und obwohl wir in der letzten Woche in Tirol im tiefsten Schnee waren, habe ich das Gefühl, dass es hier wesentlich kälter ist. Ein Fest-Wochenende also für alle winterlichen Strickprojekte. Deshalb sind die Inspirationen dieser Woche wieder prall gefüllt.

Für die lässige Mütze Renee z. B. (ich bin so froh, dass ich meine Mütze wieder gefunden habe), für die schönen Mano-Handschuhe, die Fäustlinge aus dem letzten Winter (immer noch so schön), die Jacques-Mütze (schnell gestrickt aus 3 Knäuel Lamana Puno). Lt. meinen Söhnen sind diese Mützen gerade auch RICHTIG angesagt, also könnt Ihr damit Euren Jungs und Mädels auch eine große Freude machen. Und natürlich für alle schönen Schals, Tücher, Strickjacken, Pullover….. – ein richtige Strickfestival.

Claudia hat sich das tolle Gelb für „The Green“ ausgesucht

In dieser Woche gab es ein großes Raunen auf Instagram, denn ich habe die Farben für Claudias The Green fotografiert. Der Sommer wird knallig: Farben wie Königsblau, Rot, Grün, Orange oder Pink werden wir im Sommer häufig treffen. Da liegt Claudia genau richtig. Das Gelb ist aber auch super, oder?! Der Pulli aber auch. Ein schlichtes Basic-Projekt, sehr schön! Die Anleitung für die Größen XS – XXL bekommt Ihr bei Ravelry, sie ist dort in Deutsch und Englisch zu erwerben. Das Garn bekommt Ihr im Shop. In der kommenden Woche zeige ich Euch ein paar tolle Garn-Farbe-Kombinationen, ich habe sie schon fotografiert und bin ganz hingerissen.

Habt Ihr meinen Film zum neuen Laine Magazin No. 7 in der Insta-Story gesehen? Ich habe sie in die Highlights gepackt (ganz hinten unter der Kategorie SHOP), so könnt Ihr immer wieder mal reinschauen. Das Magazin erscheint am 15. Februar. Ab sofort könnt Ihr Euer Exemplar vorbestellen und bekommt es dann automatisch zugeschickt. Die Reisetipps sind dieses Mal übrigens aus London. Sollten Euch noch Exemplare fehlen, um Eure Sammlung zu komplettieren, könnt Ihr alle Ausgaben bei uns noch bekommen.

Stephen West hat im Januar auch ein Magazin veröffentlicht. Nennt man es Magazin oder Mustersammlung? Egal, es heißt auf jeden Fall Hiberknitting und ist so verrückt wie Stephen West selbst. Als Druck-Version ist es gerade ausverkauft, aber das Ebook könnt Ihr beim Klick auf den Link bestellen. Ich persönlich muss die Anleitungen für mich immer auf dezentere Garne/ Farben übersetzen, aber dann finde ich sie ziemlich cool. Der Aufbau der Projekte ist nämlich auch immer sehr interessant. Mein Favorit, weil ich die Kombi aus dem recht grellen Gelb mit dem hellen zarten Rosa sehr mag: der Cozy Corner Shawl.

Die Pascuali Livecolors hatten wir im vergangenen Jahr schon im Shop, nun sind neue Sets in den Shop eingezogen. Das besondere an den je vier (mit Naturfarben) wundervoll gefärbten Strängen ist, dass sie handgefärbt und limitiert sind. Ist die Charge verkauft, gibt es vielleicht wieder Blau- oder Rosa-Töne, aber nicht mehr genau die gleichen. So bleiben die Sets sehr exklusiv. Wir haben uns wieder für vier verschiedene Farbvarianten entschieden, aus denen Ihr die unterschiedlichsten Projekte stricken könnt.

Vor meinem inneren Auge erscheint ja immer sofort der tolle Purl Soho Ombré Schal. In dieser Woche habe ich einen zweiten entdeckt, den Colorflow Garter Wrap. Mit den Livecolors ist er total einfach zu nachzustricken, denn dank der Changierungen in den einzelnen Strängen braucht Ihr einfach nur kraus rechts stricken. Verstrickt nach und nach die vier Stränge, tauscht dabei immer mal für vier Rippen die Farben und schon habt Ihr eine wunderbare Stola. Wenn Ihr lieber ein Tuch stricken möchtet, wäre The Miller’s Daughter von der Garnstärke und Menge passend.

Noch sieht es eher aus wie ein Kunstgemälde, aber das Tuch nimmt langsam Gestalt an und ich freue mich mit jeder Reihe mehr. Gestrickt wird es mit der neuen Bambu von ggh, das Design bekommt Ihr in der Frühlings-Rebecca

Blair zeigt in ihrem Blog total coole Mode, immer mit dem besonderen Etwas und HIER habe ich (ganz unten auf der Seite unter FIVE) den schlichten Pullover in zwei Farben entdeckt. Das ist auch eine tolle Idee für den Sigrun-Pullover, den oberen Teil in einer anderen Farbe zu stricken!

Carolin strickt gerade den Novice Pullover von PetiteKnit (hier geht’s zur deutschen Anleitung) mit Kos und zwar in Koralle! WOW! Und Anita hat ihn in Dunkelgrün gestrickt. Ebenfalls Wow! Wenn Ihr also noch ein schönes Design für das Kos-Garn sucht, außerhalb der Sandnes Projekte, dann ist der Novice-Sweater super geeignet, denn Kos ist in der Anleitung als einfädige Variante vorgeschlagen. Sieht er nicht schön aus?

Frauke hat den Bergitgenser mit drei hellen Farben gestrickt, sehr dezent und sehr schick! Ist der nicht toll geworden?

Das ist der Bergit Pullover im Original – auch sehr schön!

Ein ganz anderer Pullover, aber in dieser Woche auch heiß geliebt ist der Pullover #11 aus dem aktuellen Lamana Magazin. Er wird mit Como gestrickt, ist also nicht nur weich sondern auch sehr leicht und hat neben dem Perlmuster als Hauptmuster kleine Zöpfe und Lochmuster an den Abschlüssen und auf den Ärmeln. Dazu hat er einen leicht kastigen Schnitt – er könnte quasi der „Lamana – Mantel“ des Jahres 2019 werden ;) Zum Beispiel in dem knalligen Königsblau?!

Lamana Pullover #11

Und sonst so in dieser Woche? Es gab jede Menge Neues, wie z. B. die neuen Sommergarne von Wooladdicts samt dazu passender Strick-Sets. Alle haben es noch nicht in den Shop geschafft, aber der Sommer ist ja auch noch ein wenig hin….. Allerdings sind die ersten Happiness-Projekte schon unterwegs zu Euch, ist das Garn nicht schön? Etwas dicker und so leicht – neben den Sets kann ich mir auch ein schlichtes Tuch z. B. gut daraus vorstellen. Oder warum nicht die Jacques-Mütze in der frühlingshaften Variante?

Wooladdicts Happiness

An diesem Samstag treffe ich wieder viele bekannte und ein paar neue Gesichter zum ersten Stricktreffen des Jahres und ich freue mich schon riesig. Auch auf vier tolle Long Shadows in unterschiedlichen Materialien und Farben. Ich hoffe, ich vergesse nicht, Fotos für Euch zu machen.

Habt ein schönes Wochenende und strickt ganz viel!

Liebe Grüße von
Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.