#designhoch12 im Januar – Spültücher stricken

In 2015 habt Ihr immer wieder sehr gerne und sehr häufig die Spültücher gestrickt. Kein Wunder, denn sie sind auch wirklich super. Schnell gestrickt gehen sie immer mal gut zwischendurch, machen sich super als Geschenk oder helfen uns selbst im Alltag. Als Spültücher, Waschlappen, Topflappen, Babywaschlappen oder – in doppelter Größe – als Gästehandtücher. Die Wolle Klud eignet sich dafür besonders gut, denn sie ist bis 60° waschbar, unglaublich weich und lässt sich gut stricken.  Sicherlich ist ein Pluspunkt der Tücher, dass sie so schön schlicht sind. Doch ich finde, man kann da auch ruhig mal variieren. andere Muster stricken, etwas ausprobieren.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und deshalb wird es in diesem Jahr an jedem 12. des jeweiligen Monats ein neues Spültuch-Design geben. Am Ende des Jahres haben wir somit eine ganz schöne Sammlung an Spültücher-Designs aus denen Ihr auswählen könnt.  Ganz praktisch finde ich auch, dass man mithilfe der Spültücher auch wunderbar neue Muster üben kann. Das Garn ist glatt, da kommen die Muster gut zur Geltung und Ihr bekommt einen guten Eindruck von der Musterwirkung. Darüber hinaus habt Ihr nach einem Tuch Musterstricken genug Übung, das Muster auch überall sonst anzuwenden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Anleitungen für die Muster bekommt Ihr immer direkt hier im Blog. Ihr könnt sie gerne als PDF runterladen. Alle Muster/ Tücher sind so berechnet, dass Ihr für ein Tuch ein Knäuel Klud benötigt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Heute starten wir mit einem Dreiecks-Muster. Mir gefällt an diesem Muster, dass es eine sehr gute Struktur hat. Es ist nicht ganz platt, sondern schafft höhere und tiefere Bereiche. Für Spültücher ist das ja sowieso sehr sinnvoll, da es dem Schmutz besser zu Leibe rückt, bei anderen Strickteilen lässt es sich überall dort einsetzen, wo es ruhig etwas „fluffiger“ sein darf. Für Schals stelle ich es mir super vor – da wird es vielleicht noch mal etwas zu geben…..

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mein Tuch habe ich mit Klud in 0025 dunkelblau gestrickt. Das passende Garn für dieses und alle anderen Spültücher bekommst Du HIER. Natürlich könnt Ihr für dieses Muster genauso die Dreier-Sets der Dänischen Spültücher nutzen. Die Anleitung ist extra so gestaltet, dass die Maße/ Mengen gleich sind.

Die Anleitung für das Januar – Tuch als PDF kommt jetzt: Strickanleitung #designhoch12 Janaur

Wer Lust hat, nutzt auf Instagram oder Facebook den Hashtag #designhoch12. Dann haben wir am Ende des Jahres vielleicht eine tolle Sammlung zusammen.

Liebe Grüße von

Sandra

3 Kommentare

  1. Ich finde die Muster alle sehr sehr schön!
    Habe deinen Blog und diese Serie schon vor Monaten entdeckt, und nun wollte ich endlich mal anfangen alle zu stricken! Ziehe im Sommer um und kriege endlich ein Gästebad. Nun wollte ich die Tücher gerne in der doppelten Größe stricken…. aber wie genau stelle ich das an??? :O Mir ist klar dass ich dann die doppelte Menge Garn brauche, aber…. Wenn ich doppelt so viele Maschen anschlage, dann wird das Tuch ja nicht sonderlich hoch… und wenn ich bei der ursprünglichen Maschenzahl bleibe, dann werden die Tücher sehr schmal. Was schlägst du vor?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.