Der MfW-Adventskalender – Tag 18

Ich wünsche Euch einen ganz wundervoll fabelhaften 4. Advent. Heute ist schon der letzte Advents-Sonntag und ich weiß gar nicht, ob ich mich freuen soll oder ob ich doch ein bisschen traurig bin. Bisher hat mir die Adventszeit mit Euch einfach so richtig viel Spaß gemacht. Aber jetzt wird nochmal richtig in die Hände gespuckt und die letzte Woche bis Heilig Abend rangeklotzt. In der letzten Adventswoche verstecken sich nämlich noch ein paar richtig schöne Strick-Sets hinter den MfW-Adventskalender – Türchen: das Dreieckstuch Reto, die Babydecke Caspar, der Loopschal Emsaue, der Zickzackschal, der Sonnenliebe Schal und heute starten wir mit dem super edlen Schal Kensington.

Dieser Schal ist für mich ein ganz besonderes Strick-Set, denn es hat mich viel Zeit gekostet, dieses Muster auszutüfteln, das mir an einem Hermès-Schal so gut gefiel. Ich hatte vor ein paar Jahren ein Foto in einer Zeitschrift gesehen und wollte den Schal unbedingt haben. Mittlerweile habe ich sogar zwei davon, aber selbstgemacht, nicht gekauft. Einer ist Altrosa und der neue jetzt Curry und ich liebe ihn wirklich sehr.

Man kann ihn knoten oder locker tragen wie oben. Er sieht sehr schick aus zu weiß, zu rosa und – mein momentaner Favorit – zu Dunkelblau: dunkle Jeans, dunkelblaues Oberteil, blauer Blazer und genau dieser Schal mit dem Gliederketten-Muster. Das wirkt so edel!

Das Muster auszutüfteln hat etwas gedauert und war mühsam, das Stricken geht da viel einfacher, denn es ist ja immer wieder dieselbe Folge. Ich war sehr gespannt auf Eure Reaktionen darauf, aber Eure Rückmeldungen zeigen: wir sind da mal wieder auf einer Wellenlänge, das geht gut!

Schon lange schwirrte mir ein Strick-Set für diesen Schal im Kopf rum, aber ich hatte das perfekte  Garn noch nicht gefunden. Aber dann habe ich Bergamo kennengelernt  und ich muss sagen: besser könnte ein Garn nicht zu einem Muster passen. Der Schal ist weich, griffig, das Muster kommt super heraus und im Ganzen ist er auch noch ein Leichtgewicht. PERFEKT!

Ich freue mich richtig, dass das Set heute im Adventskalender ist und bin gespannt auf Eure Farbwahl. Bisher liegt Curry ganz weit vorn, aber eigentlich sind ja alle Farben. Pastellblau und Königsblau kommen übrigens dem Original Hermès-Schal sehr nahe.

Gebt im Rabattcode – Feld heute

for yellow and red ones

ein und bekommt den 10% Advents-Rabatt auf das Strick-Set in Eurer Wunschfarbe.

Als Weihnachts-Inspiration bekommt Ihr heute eine wunderschöne Tisch-Deko-Idee. Schließlich ist es in einer Woche schon so weit und da können wir so langsam ruhig mal an den schön gedeckten Tisch zu Weihnachten denken.

Ich liebe hübsch gestaltete Tische, da macht das Essen gleich mehr Spaß und man kommt direkt in eine feierliche Stimmung und fühlt sich willkommen. Die Idee, kleine Welten in Gläsern zu zeigen, ist nicht ausschließlich weihnachtlich, lässt sich aber ganz wunderbar auch weihnachtlich ableiten oder ergänzen.

Sieht das nicht hübsch aus?! Ich war auf den ersten Blick verliebt in die schöne Idee von Petra und Jinx vom Blog Haus No. 12. Die genaue „Anleitung“ bekommt Ihr HIER. Klickt unbedingt mal rüber, denn dort verraten die Beiden Euch auch noch Ihr Lieblings-Apfelkuchen-Rezept mit Frischkäse, Sauerrahm und braunem Zucker. Das hört sich so lecker an!

Ich glaube, ich werde diese Idee mit Schleichtieren umsetzen, die ich mit Gold- und Silberlack ansprühe und schon wird aus dem Herbst eine glitzernde Weihnachtsdeko. Und Ihr?

Adventliche Grüße von
Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.